Wirtschaftsinformatik

  • Bild 1, Berufsbegleitender Studiengang Wirtschaftsinformatik - Master
  • Bild 2, Berufsbegleitender Studiengang Wirtschaftsinformatik - Master
  • Bild 3, Berufsbegleitender Studiengang Wirtschaftsinformatik - Master
  • Bild 4, Berufsbegleitender Studiengang Wirtschaftsinformatik - Master

Studium Steckbrief

  • 4 Semester + Master Thesis
  • Oktober
  • Master of Science
  • Berufsbegleitend
  • 495 Euro / Monat
  • FIBAA, Akkreditierungsrat
  • Studienprofil

  • Studienplanung

  • Studienverlauf

Heute zweifelt niemand mehr daran, dass Informationssysteme eine hohe Bedeutung für die Effizienz und Effektivität von Unternehmen besitzen. Daher sind IT-Experten sehr gefragte Mitarbeiter mit einem breiten Kompetenz- und Aufgabenspektrum. Idealerweise verfügen diese IT-Spezialisten sowohl über tiefgehende Kenntnisse aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, als auch über ein fundiertes Informatik-Knowhow, sodass sie die an sie herangetragenen Anforderungen gut verstehen und effektiv zur Gestaltung von leistungsfähigen und dennoch benutzerfreundlichen Informationssystemen einsetzen können. Bereits ein Aufstieg zum Projektleiter erfordert zusätzlich Managementqualitäten, um eine termin- und budgetgerechte Umsetzung des IT-Projekts zu gewährleisten. 

Das Masterprogramm „Wirtschaftsinformatik“ adressiert genau diese Schwerpunkte und legt dabei Wert auf eine breit angelegte, interdisziplinäre Kompetenzbasis. So werden Absolventen zu zentralen Persönlichkeiten in Unternehmen und tragen wesentlich zum Geschäftserfolg bei. 

Software-Architekten, Designer und Entwickler meistern den Sprung zum Entwickeln marktfähiger Anwendungen mit hoher Benutzerfreundlichkeit. Systeme müssen heute besonders benutzerfreundlich, mobil und sicher sein. Das Masterprogramm Wirtschaftsinformatik legt daher Wert auf die produktive und qualitativ hochwertige Entwicklung solcher Systeme.

Organisation, Planung und Steuerung nehmen in der IT-Praxis stark an Bedeutung zu, weswegen wichtige Managementaufgaben im Bereich der Informationssysteme im Master Wirtschaftsinformatik inklusive geeigneter Methoden behandelt werden. Strategische Entscheidungen für oder gegen die Cloud, das Outsourcing oder das Planen im Großen in einer Architektur sind Gegenstand des Programms.

Das Potenzial der IT als Business Enabler und kreativer Lieferant für innovative Geschäftsmodelle ist nicht zu unterschätzen. Das Masterprogramm Wirtschaftsinformatik der EUFH stellt Managementkonzepte und -techniken bereit, um diese Potenziale zu bergen und um Organisationen zu formen, die ein entsprechendes kulturelles Umfeld bereitstellen.

Das Master-Studium bieten wir in unseren Studienzentren in Köln und Neuss an. Die Lehrveranstaltungen finden unter der Woche abends und am Wochenende statt, so dass Studium und Beruf ideal miteinander vereinbar sind. Nach nur 4 Semestern + Masterthesis erlangen Sie den international anerkannten Abschluss Master of Science in Wirtschaftsinformatik (120 Credits).

Studiengangsleitung: Prof. Dr. Steffen Stock

Zugangsvoraussetzungen| Mehr

Für das Masterstudium an den EUFH-Studienzentren in Köln und Neuss sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Erster akademischer Abschluss, mind. 180 Credits
  • Der Master-Studiengang steht allen Interessenten mit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik offen. Er ist darüber hinaus aber auch interessant für BWL- und Informatikabsolventen, die im Rahmen einer Ausbildung oder ihrer Berufstätigkeit schon mit der jeweils anderen Disziplin in Berührung gekommen sind.
  • Englischkenntnisse

Terminplanung| Mehr

Die Lehrveranstaltungen der berufsbegleitenden Masterstudiengänge in Köln und Neuss finden an zwei Abenden in der Woche ab 18 Uhr (Montag und Donnerstag) und etwa jeden zweiten Samstag statt. Vorlesungsfreie Zeiten orientieren sich an den Schulferien des Landes NRW. 

 

Studiengebühren| Mehr

Die Studiengebühren für das Masterstudium an der Europäischen Fachhochschule belaufen sich auf derzeit 495 EUR/Monat zuzüglich einer einmaligen Verwaltungsgebühr von 300 EUR sowie der Prüfungsgebühr für die Master-Thesis von 1.500 EUR.

CurriculumsübersichtWirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Modul
Veranstaltungsbezeichnung
SWS / Semester
ECTS
1.
2.
3.
4.
5.
Betriebliche Anwendungssysteme
    Operative Anwendungssysteme im Supply-Chain-Management
    9
    • Supply-Chain-Management
      2
    • Supply-Chain-Management-Systeme
      2
    • Integration von Anwendungssystemen
      2
    Dispositive Anwendungssysteme
    9
    • Data-Warehouse-Systeme
      2
    • Datenanalyse
      2
    • Business-Intelligence-Systeme
      2
    Transferprojekt
    4
    • Projekt zu betrieblichen Anwendungssystemen
      2
Entwicklung marktfähiger Anwendungssysteme
    Anwendungssysteme mit besonderen Anforderungen
    6
    • Entwicklung sicherer Anwendungen
      2
    • Entwicklung verteilter und mobiler Anwendungen
      2
    Realisierungsaspekte von Datenbanksystemen
    6
    • Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten von Datenbanksystemen
      2
    • Datenqualitätsmanagement
      2
    Realisierungsaspekte komplexer Anwendungssysteme
    6
    • Entwicklung von Softwarefamilien
      2
    • Produktives Entwickeln
      2
    Management der Softwareentwicklung
    6
    • Software-Qualitätsmanagement
      2
    • Steuerung und Controlling von Projekten
      2
    Transferprojekt
    4
    • Projekt zur Entwicklung marktfähiger Anwendungssysteme
      2
Management der Informationsinfrastruktur
    Entwicklung und Betrieb von Infrastrukturkomponenten
    5
    • Prozess- und Workflow-Management
      2
    • System- und Netzwerkmanagement
      2
    Steuerung und Überwachung der Infrastruktur
    4
    • IT-Controlling
      2
    • Management der Informationssicherheit
      2
    Strategische Aufgaben und Entscheidungen
    9
    • Make- or Buy-Entscheidungen
      2
    • Architekturmanagement
      2
    • IT-Governance
      2
Aspekte der Unternehmensführung
    Allgemeines Management
    6
    • Personalmanagement
      2
    • Organisationsentwicklung
      2
    • Managementkonzepte und -techniken
      2
    Ethik & Recht
    4
    • Nachhaltigkeitsmanagement und Ethik
      2
    • Zivil- und IT-Recht für Wirtschaftsinformatiker
      2
Wahlpflichtbereich
    Wahlpflicht Wirtschaftsinformatik
    4
    • Wahlpflichtfach I
      2
    • Wahlpflichtfach II
      2
Transferseminare
    Seminare
    8
    • Internationale Wirtschaftsinformatik
      2
    • Neuere Entwicklungen in der Wirtschaftsinformatik
      2
Masterthesis
    Abschlussarbeit
    30
    • Wissenschaftliches Arbeiten und Wissenschaftstheorie
      2
    • Master-Seminar
      2
    • Masterarbeit
Semesterwochenstunden / Semester
22
21
20
20
20
ECTS Punkte: 120
| Zurück zur Übersicht