Weltweit – unser Auslandssemester

Auslandserfahrung ist wertvoll – teilweise geradezu unerlässlich. Denn die meisten Arbeitsfelder weisen heute einen stark international geprägten Bezug auf. Daher fordern Arbeitgeber, dass sich ihre Mitarbeiter mobil und flexibel zeigen, mit Menschen anderer Kulturen kommunizieren und zusammenarbeiten können und sich professionell im Ausland bewegen.

Das Auslandssemester an der Europäischen Fachhochschule bietet Ihnen die Chance, vielfältige Erfahrungen zu sammeln und ergänzt Ihr Studium damit um sehr wichtige berufsrelevante Aspekte. Dabei liegt die Entscheidung, wie z. B. die Auswahl des Ziellandes, in Ihrer Hand. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei der Abwicklung der notwendigen organisatorischen Schritte mit Rat und Tat zur Seite. Wenden Sie sich bei konkreten Fragen gern an die Mitarbeiter unseres International Office.

Im Gastland lernen Sie dann, wie Sie sich auch über einen längeren Zeitraum hinweg an einem fremden Ort zurechtfinden und welche speziellen Verhaltensweisen, Gewohnheiten und Bedürfnisse die Menschen prägen. Ganz nebenbei verbessern Sie erheblich Ihre Fremdsprachenkenntnisse.

Insgesamt fordert das Auslandssemester von jedem Einzelnen, sich mit zunächst unbekannten, vielleicht auf den ersten Blick auch befremdlich erscheinenden Situationen, Dingen und Personen intensiv auseinanderzusetzen. Auf diesem Wege eignen Sie sich einen erheblichen Erfahrungsvorsprung an. Denn je besser Sie Menschen aus fremden Kulturen verstehen und je sicherer Sie sich im Ausland bewegen, desto bessere Arbeit werden Sie leisten können, und umso größer ist Ihre Chance auf eine erfolgreiche Berufskarriere.

In allen dualen Studiengängen im Blockmodell ist das Auslandssemester obligatorisch. Im 2plus3-Modell ist ein Auslandssemester in der Regel nicht vorgesehen. Das Team unseres Akademischen Auslandsamts berät Sie dennoch gerne zu Möglichkeiten und Chancen, ein Semester im Ausland zu studieren. Bitte beachten Sie, dass dies zu einer Verlängerung des Studiums führen kann und mit dem Praxisunternehmen abgestimmt werden sollte.

Ob Europa, Asien, Afrika, Australien oder Amerika – unsere kooperierenden Hochschulen verteilen sich über die ganze Welt:

  • Amerika

  • Asien

  • Australien und Neuseeland

  • Europa

Nordamerika| Mehr

Kanada

Saint Mary's University, Halifax
www.stmarys.ca

Vancouver Island University, Nanaimo
www.viu.ca

Vereinigte Staaten von Amerika

Hawai'i Pacific University
www.hpu.edu

National University, San Diego

St. Cloud State University
www.stcloudstate.edu

University of California Riverside
www.ucr.edu

Mittelamerika| Mehr

Mexiko

Tecnológico de Monterrey, Campus de Guadalajara
www.gda.itesm.mx

Universidad Anáhuac Cancún
www.anahuaccancun.edu.mx

Südamerika| Mehr

Brasilien
IBMEC, Rio de Janeiro
 
Chile
Universidad Finis Terrae, Santiago de Chile
China, Volksrepublik

Hong Kong Baptist University
www.hkbu.edu.hk

Malaysia
Taylor´s University
 
Singapur
James Cook University, Campus Singapur
 
Südkorea

Hanyang University, Seoul
www.hanyang.ac.kr

Soongsil University, Seoul

 

 

Australien| Mehr

Bond University, Queensland
www.bond.edu.au

Griffith University, Queensland
www.griffith.edu.au

International College of Management, Sydney
www.icms.edu.au

James Cook University, Queensland
www.jcu.edu.au

University of Canberra
www.canberra.edu.au

Neuseeland| Mehr

University of Otago
www.otago.ac.nz

Mitteleuropa| Mehr

Österreich

Campus 02, Fachhochschule der Wirtschaft, Graz
www.campus02.at

Fachhochschule des bfi in Wien
www.fh-vie.ac.at

Fachhochschule Kufstein, Tirol
Polen

Opole University of Technology, Opole
www.po.opole.pl

University of Gdansk
www.ug.gda.pl

University of Economics in Katowice
Schweiz

Hochschule Luzern - Wirtschaft
www.hslu.ch

Berner Fachhochschule
www.bfh.ch

Ungarn

University of Pannonia, Veszprém
englishweb.uni-pannon.hu

Nordeuropa| Mehr

Dänemark

University of Southern Denmark
www.sdu.dk

Finnland

Seinäjoki University of Applied Sciences
www.seamk.fi

Turku University of Applied Sciences, Turku
www.turkuamk.fi

Norwegen
University College of Southeast Norway
Schweden

Örebro University, Örebro
www.oru.se

 

Osteuropa| Mehr

Litauen

Vilnius Gediminas Technical University
www.vgtu.lt

Russland (westliches)

Plekhanov Russian University of Economics
www.rea.ru

Russland (mittleres / östliches)

Urale Staatliche Wirtschaftsuniversität, Jekaterinburg
www.usue.ru

Südeuropa| Mehr

Italien

Università degli Studi di Napoli Federico II
www.unina.it

Università degli Studi Di Sassari
www.uniss.it

Università degli Studi di Padova
www.unipd.it

Portugal

ISCEM, Lissabon
www.iscem.pt

Spanien

Universidad de Cádiz
www.uca.es

Universidad de Huelva
www.uhu.es

Universitat Miguel Hernández, Elche
www.umh.es

Universitat Autònoma de Barcelona

Universitat de les Illes Balears
www.uib.es

Universidad de Jaén
www.ujaen.es

Universitat de Vic
Türkei

Beykent University, Istanbul
http://www.beykent.edu.tr/WebProjects/Eng/Main.php

Izmir University of Economics
www.ieu.edu.tr

Yeditepe Üniversitesi
www.yeditepe.edu.tr

Westeuropa| Mehr

Belgien

Karel de Grote Hogeschool Antwerpen
www.kdg.be

Artevelde University College, Ghent

 

Frankreich

EBS European Business School Paris
www.ebs-paris.com

IUT de Quimper (Filière Logistique), Université de Brest
http://serv-iut.univ-brest.fr/

Toulouse Business School
www.tbs-education.fr

Université Paris 13
www.univ-paris13.fr

Université Paul Sabatier - Toulouse III

 

Irland

Dublin Business School (regular studies)
dbs.ie

Dublin Business School (Programme für internationale Studierende)
www.dbs.ie

Griffith College, Dublin
http://www.griffith.ie

International School of Business (ISB), Dublin
www.isb.ie

 

Niederlande

Fontys Internationale Hogeschool Economie (BWL), Venlo
fontys.edu

Fontys Internationale Hogeschool Economie (Informatik), Eindhoven
www.fontys.nl

The Hague University of Applied Sciences
www.thehagueuniversity.com

 

Vereinigtes Königreich

Robert Gordon University, Aberdeen
www.rgu.ac.uk

University of the West of Scotland, Paisley
 
Zypern

European University Cyprus
www.euc.ac.cy

 

Stand: Januar 2016