Handelsmanagement

  • Bild 1, Dualer Studiengang Blockmodell Handelsmanagement - Bachelor
  • Bild 2, Dualer Studiengang Blockmodell Handelsmanagement - Bachelor
  • Bild 3, Dualer Studiengang Blockmodell Handelsmanagement - Bachelor
  • Bild 4, Dualer Studiengang Blockmodell Handelsmanagement - Bachelor

Studium Steckbrief

  • 6 Semester
  • Wintersemester (Oktober)
  • Bachelor of Arts
  • 660 Euro / Monat
  • FIBAA, Akkreditierungsrat
  • Studienprofil

  • Studienplanung

  • Studienverlauf

Sie sind kommunikationsstark, finden eine dynamische Branche spannend und wollen in einem internationalen Umfeld viel und nah am Menschen arbeiten?  Dann ist unser dualer Studiengang Handelsmanagement genau das Richtige für Sie. Der Handel ist für unsere Volkswirtschaft eine extrem wichtige Branche und ist durch sich ständig ändernde Trends in den globalen Märkten geprägt.

Marketing, Konsumentenverhalten, Psychologie im Handel, Internationaler Handel, E-Commerce und Social Media sind einige der Schwerpunktthemen Ihres Studiums.

Beste Zukunftschancen bietet Ihr Studium an der Europäischen Fachhochschule besonders deshalb, weil Sie als Absolvent zu der kleinen Gruppe gefragter Fachleute gehören, die sich im Studium wirklich auf handels-, marketing- und absatzspezifische Themen konzentriert haben. Ihre Professoren sind nicht nur Wirtschaftswissenschaftler, die sich mit theoretischen Problemstellungen des Handels beschäftigt haben. An der EUFH lehren echte Händler, die die Handelsbranche in- und auswendig kennen und Marketingfragen auch aus ihrer praktischen Erfahrung heraus beurteilen können. Und genau das können auch Sie nach Ihrem Studium. 

Der geringen Anzahl von Hochschulabsolventen steht eine gewaltige Nachfrage der großen internationalen Handelsunternehmen gegenüber. Der Handel braucht praxiserprobte Mitarbeiter, die sich schon während ihres dualen Studiums mit den organisatorischen Abläufen im Handel vertraut gemacht haben. Der obligatorische Auslandsaufenthalt im 5. Semester Ihres Handelsstudiums wird darüber hinaus Ihren Blick für internationale Wirtschaftszusammenhänge schärfen. Nur an der EUFH werden Sie innerhalb von drei Jahren ideal auf die Welt des Handels vorbereitet.

Zugangsvoraussetzungen| Mehr

Das duale Studium wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch Berufsausbildung oder Training-on-the-Job und einen international anerkannten Hochschulabschluss zu verzichten.
Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch)

Ein hohes Maß an Flexibilität, Mobilität und Leistungswillen sollten Sie außerdem mitbringen.
Detaillierte Informationen über Zugangsbedingungen zum Studium an einer Fachhochschule finden Sie hier.

Finanzierungsmöglichkeiten| Mehr

Die Studiengebühr für das duale Studium ist eine sehr gute Investition in Ihre Zukunft. Denn durch die Kombination eines breit gefächerten Management-Studiums und einer praxisorientierten Ausbildung im Unternehmen werden Sie als Absolvent auf dem Arbeitsmarkt in hohem Maße wettbewerbsfähig sein. Im Rahmen der dualen Studiengänge im Blockmodell absolvieren unsere Studierenden eine Berufsausbildung oder ein Training-on-the-Job, um ausreichend Berufserfahrung zu sammeln.

Dafür erhalten sie eine angemessene Studienförderung seitens der Unternehmen, die im statistischen Mittel rund 950 EUR pro Monat beträgt. 
(Stand: Februar 2015, Angaben zur Vergütung im ersten Studienjahr der Studierenden des Jahrgangs WS 2014/2015)

Daneben stehen selbstverständlich auch die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Die Studiengebühren belaufen sich derzeit auf 660 EUR im Monat (Stand: September 2012). Für jedes Semester ist eine Prüfungsgebühr in Höhe von 250 EUR als Prüfungspauschale für alle Prüfungsleistungen, die die EUFH in einem Semester gemäß der Studien- und Prüfungsordnung anbietet, zu entrichten.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer individuellen Studienberatung, um auch dieses Thema frühzeitig zu klären.

CurriculumsübersichtHandelsmanagement (B.A.)

Modul
Veranstaltungsbezeichnung
SWS / Semester
ECTS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Rahmenbedingungen und Werkzeuge
    Grundlagen der Wirtschaft
    6
    • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
      2
    • Einführung Wirtschaftsrecht
      2
    • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
      2
    Wissenschaftliches Arbeiten
    5
    • Methodik wissenschaftlichen Arbeitens
      2
    • Wissenschaftliches Themenseminar
      2
    Mathematik und Statistik
    6
    • Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
      2
    • Statistik
      3
    Volkswirtschaftslehre
    6
    • Mikroökonomie
      2
    • Makroökonomie
      2
Handelsorientierte Betriebswirtschaftslehre
    Handelsmanagement zwischen Produktion und Konsum
    Grundlagen des Handelsmanagements
    6
    • Systematisierung des Handels
      2
    • Erfolgsgrößen und Standortmanagement
      2
    Rechnungswesen
    5
    • Kosten- und Leistungsrechnung
      2
    • Buchführung, Bilanzierung und Bilanzanalyse
      2
    Unternehmensführung im Handel
    6
    • Personalmanagement
      2
    • Strategisches Management
      2
    Recht und Steuern
    4
    • Betriebliche Steuerlehre
      2
    • Handels-, Wettbewerbs- und Arbeitsrecht
      2
    Instrumente der Unternehmenssteuerung
    7
    • Controlling
      2
    • Investition und Finanzierung
      2
    • Betriebliche Anwendungssysteme
      2
    Beschaffungs- und Logistikprozesse im Handel
    6
    • Beschaffungs- und Qualitätsmanagement
      2
    • Handelslogistik
      2
    • Supply Chain Management
      2
    Kundenorientierung im Handelsmanagement
    Handelsmarketing
    8
    • Marketing und Vertrieb
      2
    • Marketinginstrumente
      3
    • E-Commerce und Social-Media-Marketing
      2
    Globale Märkte und Marktteilnehmer
    6
    • Internationaler Handel
      2
    • Psychologie im Handel
      2
    Handelsforschung in Theorie und Praxis
    5
    • Marktforschung und -analyse im Handel
      2
    • Forschungsseminar
      2
Wahlvertiefung
    Wahlpflichtfach Handelsmanagement
    6
    • Zu wählen: ein Themenbereich (T1-T5) mit zwei Vertiefungs- 2 2 fächern und ein Ergänzungsfach (aus T1-T5 oder E)
      2
      4
    • T1: Marketing (z.B. Retailbranding, Vertriebsoptimierung, Mobile Commerce)
    • T2: Personalmanagement (z.B. Personalmarketing, Personalentwicklung, Personalcontrolling)
    • T3: Internationales Management (z.B. Internationales Marketing, International Retail Strategy, Diversity Management)
    • T4: Statistik (z.B. Quantitative Methoden, Induktive Statistik, Multivariate Analyse)
    • T5: Fachübergreifende Managementkompetenz (z.B. Change Ma- nagement, Organisationsentwicklung, Englisch/2. Fremdsprache)
    • E Einstufiges Wahlpflichtfach (z.B. Consulting, Entwicklungs- tendenzen im Handel, Existenzgründung, Business Intelligence)
Fachübergreifende Managementkompetenzen
    Englisch
    Wirtschaftsenglisch B2
    4
    • Wirtschaftsenglisch B2
      2
    • Wirtschaftsenglisch B2
      2
    Wirtschaftsenglisch B2, C1 oder C1+
    4
    • Wirtschaftsenglisch B2, C1 oder C1+
      2
    • Wirtschaftsenglisch B2, C1 oder C1+
      2
    Wahloption: Zweite Fremdsprache oder Europäische Wirtschaft
    Zweite Fremdsprache I
    4
    • Zweite Fremdsprache I
      2
    • Zweite Fremdsprache II
      2
    Zweite Fremdsprache II
    4
    • Zweite Fremdsprache III
      2
    • Zweite Fremdsprache IV
      2
    Europäische Wirtschaftspolitik
    4
    • Grundlagen europäischer Wirtschaftspolitik
      2
    • Aktuelle Themen europäischer Wirtschaftspolitik
      2
    Europäische Finanzpolitik
    4
    • Grundlagen europäischer Finanzpolitik
      2
    • Aktuelle Themen europäischer Finanzpolitik
      2
    Managementtechniken und Training Sozialer Kompetenzen
    Selbstkompetenz
    4
    • Selbstmanagement und Lernen
      2
    • Kommunikation und Gesprächsführung
      2
    Projektkompetenz
    4
    • Projektmanagement
      2
    • Teamarbeit und Teamentwicklung
      2
    Führungskompetenz
    4
    • Risikoanalyse und Entscheidungsverfahren
      2
    • Führungsverhalten und -methoden
      2
    Interaktionskompetenz
    4
    • Verhandlungstechniken
      2
    • Interkulturelle Kompetenz
      2
Praxistransfer
    Praxisphase im Handelsunternehmen
    25
    • Praxisreflexion I
    • Praxisreflexion II
    • Praxisreflexion III
    • Praxisreflexion IV
    • Praxisreflexion V
    Fallstudien zum Handelsmanagement
    6
    • Fallstudienprojekt I
      2
    • Fallstudienprojekt II
      2
    Bachelor-Arbeit
    10
Auslandssemester
20
25
    Semesterwochenstunden / Semester
    22
    22
    20
    20
    20
    20
    ECTS Punkte: 180
    | Zurück zur Übersicht
    XXXX 10