Pressemitteilung

Infoabend zum berufsbegleitenden Studium in Neuss

Um 18 Uhr gibt es am Donnerstag, den 27.10.2016 eine sehr gute Gelegenheit, sich direkt vor Ort über berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge zu informieren. Die Türen des Studienzentrums der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in der Hammer Landstraße 89 stehen allen Besuchern weit offen.

Die Hochschule bietet das berufsbegleitende Bachelor-Programm General Management mit zahlreichen attraktiven Möglichkeiten zum Quereinstieg sowie verschiedene berufsbegleitende Masterprogramme an. Human Resource Management, Logistikmanagement, Marketingmanagement, Wirtschaftsinformatik oder Management in dynamischen Märkten – auch 2016 werden Absolventen nach ihrem ersten akademischen Abschluss ihr Wissen in Theorie und Praxis an der EUFH auf vielfältige Weise erweitern und so ihre berufliche Karriere voranbringen können. Neu an der EUFH ist das duale Masterprogramm Business Development Management.

Studierende und Dozenten stehen bereit, um Interessenten von ihren Erfahrungen mit dem berufsbegleitenden Studium zu erzählen. Es wird genug Zeit für persönliche Gespräche oder für individuelle Beratung durch die Dozenten sein.

Die Europäische Fachhochschule ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule. Sie trägt das selten vergebene Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat.