Pressemitteilung

Karriereplanung – sinnvoll oder gefährlich?

Am Dienstag, den 25. Oktober findet auf dem Campus der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl ab 18 Uhr ein Karriere-Symposium zu den Chancen mit einem berufsbegleitenden Studium statt. Eingeladen sind alle Interessenten, die nach ihrem ersten Studium noch einen Master-Grad anstreben oder ihren Bachelor machen und dabei weiter im Beruf bleiben möchten. Interessante Referenten sorgen an diesem Abend für vielfältige Infos rund um das Thema Weiterbildung und sorgen für mehr Orientierung in der Karriereplanung.

Dr. Bernd Slaghuis, Systemischer Coach und Ökonom, wird einen Impulsvortrag zum Thema „Karriereplanung – sinnvoll oder gefährlich?“ halten. Er möchte den Besuchern helfen, durch neue Blickwinkel neue Potenziale zu entdecken. Vielleicht hilft schon dieser Abend dem einen oder anderen Besucher, neuen Zielen auf die Spur zu kommen.

Die Studiengangsleiter aller berufsbegleitenden Bachelor- und Masterprogramme der EUFH werden ihre Studiengänge und deren Besonderheiten an diesem Abend vorstellen. Es wird auch Gelegenheit zu Fragen an aktuelle Masterstudierende geben. Aktuell gibt es noch einige Rest-Studienplätze für das berufsbegleitende Masterprogramm Management in dynamischen Märkten, das Anfang November startet.

Beim anschließenden Get-Together stehen die Referenten und Professoren der Masterprogramme an der EUFH für Fragen zur Verfügung. Selbstverständlich bleibt genügend Zeit für individuelle Beratungsgespräche.