Anmeldung

Vertriebstagung am 5. & 6. Juni 2018 an der EU│FH Brühl:

Spannungsfelder des Technischen Vertriebs in internationalen Märkten

Technischer Vertrieb entwickelt sich zu einer anspruchsvollen Aufgabe für Ingenieure. Wer hier im globalen Wettbewerb bestehen will, muss sein technisches und betriebswirtschaftliches Wissen ständig aktuell halten. Insbesondere für Professionals aus dem Technischen Vertrieb sind daher folgende Fragen relevant:

  • Wieviel technische Kompetenz braucht ein Ingenieur im Vertrieb?
  • Was sind zukünftige Geschäftsmodelle in Zeiten der Digitalisierung?
  • Wie agieren Vertriebsprofis in Staaten mit Handelsbarrieren und kulturellen Unterschieden?

Gemeinsam mit dem Fachausschuss Sales Engineering des VDI und der Academic Association of Sales Engineering (AASE) veranstalten die EU│FH Brühl, die Hochschule Aschaffenburg und die Ruhr-Universität Bochum eine Vertriebstagung, die sich diesen Spannungsfeldern widmet und den Teilnehmern in Workshops Lösungsansätze bietet. Freuen Sie sich auf einen Tag mit kompetenten Rednern aus der industriellen Praxis und auf zahlreiche Kontakte. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Programm

Dienstag, 05. Juni 2018

  • 19.30 Uhr: Get-Together im Brühler Wirtshaus

 

Mittwoch, 06. Juni 2018

  • 8.30 Uhr: Einlass & Registrierung
  • 9.30 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer und Programmvorstellung
  • 10.00 Uhr: Impulsvorträge mit anschließender Diskussion
  • 12.30 Uhr: Mittagsimbiss und Networking
  • 14.00 Uhr: Workshops zu den einzelnen Spannungsfeldern
  • 15.30 Uhr: Kaffeepause und Networking
  • 16.15 Uhr: Vorstellung, Diskussion und Verteilung der Workshopergebnisse
  • 18.00 Uhr: Ausklang und Ende

 

Anmeldung Vertriebstagung VDI & AASE
Anmeldung Vertriebstagung VDI & AASE

Online Studienberatung

Online Studienberatung

Online Studienberatung