Master Logistikmanagement EUFH berufsbegleitend

Master Logistik-
management (M.A.)

Studieren Sie berufsbegleitend an der EU|FH.

Optimale Work-Study-Life-Balance Studienwochenenden Physical & Digital on Campus.

Beruf & Studium verbinden Ohne Ihr berufliches Engagement einschränken zu müssen.

Von & mit Experten lernen Spannende Gastvorträge & ein familiäres Lehr-Lern-Verhältnis .

Persönliche Betreuung Durch das gesamte Team - ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Übersicht

KI im Transport?! Next Level Air Cargo? Fachliches Logistik Know-how ist das Kit, bestehend aus hochwertiger Technologie, moderner Digitalisierung und nachhaltigem Management! Um die globale Wirtschaft zusammenhalten zu können, wird es auch in der Logistik zukünftig noch smarter und autonomer hergehen müssen.

Entwickeln und gestalten Sie als moderner Logistikmanager über Kulturgrenzen hinweg Supply Chains und kommunizieren Sie mit allen Stakeholdern. Als Schnittstellenkoordinator haben Sie dabei vor allem die Devise Supply Chains und Netzwerke umwelt- und ressourcenschonend zu planen und zu steuern – vor komplexen, unseren Globus umspannenden Lieferketten und Netzwerke machen Sie dabei keinen Halt. Zudem profilieren Sie sich bei der Gestaltung innerbetrieblicher Material-, Finanz- und Informationsflüsse.

Worauf warten Sie noch? Hinterfragen Sie, ob Ladungen auf lange Sicht selbst intelligent werden sowie ihren eigenen Transport autonom organisieren können und ermöglichen Sie mit Ihrem fachlichen Know-how eine Flexibilisierung von Geschäftsmodellen, Prozessen und Partnernetzwerken. Die notwendigen Skills, um dabei auch zwischenmenschlich in der Führungsetage überzeugen zu können, bekommen Sie durch unsere internationalen Management-Kompetenz-Vorlesungen.

 

Ihre Vorteile an der EU|FH Business School

  • Machen Sie Ihren Master in 4 Semestern, zzgl. Ihrer Masterthesis.
  • Bleiben Sie berufstätig & studieren Sie flexibel.
  • Studienwochenenden finden abwechselnd in den Formen Physical on Campus & Digital on Campus statt.
  • Planen Sie langfristig – eine Terminplanung erhalten Sie bereits vor Studienbeginn.
  • Lernen Sie in einer familiären, vertrauensvollen Atmosphäre.
  • Steigern Sie Ihre Karrierechancen, auch international.

 

Kurzfakten

Regelstudienzeit:
4 Semester + Masterthesis
Semesterbeginn:
Start zum Wintersemester (Oktober)
Abschluss:
Master of Arts
Form:
Berufsbegleitend
Studienorte:
Brühl, Neuss
Gebühren:
430€ pro Monat (32 Monate); 390€ pro Monat (32 Monate) für EU│FH Absolventen
Akkreditierung:
FIBAA, Wissenschaftsrat, Akkreditierungsrat

Ablauf des berufsbegleitenden Studiums

Für eine optimale Work-Study-Life-Balance:

  • Veranstaltungen an 1 – 2 Studienwochenenden im Monat aufgeteilt in folgende Modelle:

Physical on Campus: Veranstaltungen am Campus mit Workshop-Charakter, gefüllt mit Gastvorträgen, Präsentationen, Gruppenarbeiten und Diskussionen

Digital on Campus: (Live) Online-Vorlesungen und darauf aufbauende eigenständige Projektarbeiten

FlexWochenenden: 2 flexible Wochenenden im Semester für Prüfungen, weitere, ergänzende Veranstaltungen oder Online-Vorlesungen

  • Vorlesungen freitags von 18:00 – 21:15 Uhr und samstags & sonntags von 08:15 – 18:45 Uhr
  • Prüfungen sind in Blöcke integriert

Für Ihre langfristige Terminplanung erhalten Sie zu Studienbeginn eine Übersicht.

 

Inhalte und Module des Studiums (Auszug)

Praxisbeispiel:
Intelligente Verpackungen - "Intelli-Pack"

Im Rahmen unseres praxisnahen Masters können Logistik-Studenten an Details des Forschungsprojekts “Intelli-Pack“ der EU|FH mitarbeiten. Im Fokus des Projekts steht dabei die nachweisbare Haltbarkeit von Lebensmitteln entlang der Supply Chain mit Hilfe intelligenter Verpackungslösungen. „Bei Produkten mit kurzen Resthaltbarkeiten sind es häufig Unterbrechungen der Kühlkette, der Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums oder fehlende Analysemethoden, die zum Ausschuss der Produkte führen. Viele der weggeworfenen Produkte wären jedoch noch verzehrfähig“, sagen Frau Su-Jen Sy und unser Studiengangsleiter Prof. Dr. Rolf Ibald, die die Projektarbeiten koordinieren.

Wenn Verbraucher, Händler oder Gastronomen unsicher sind, ob sie bestimmte Lebensmittel noch verwenden oder weitergeben können, schmeißen sie diese in der Regel weg. Zukünftig könnte ihnen also die im Projekt entwickelte Smartphone-App genauere Informationen liefern – zudem testen und entwickeln die Projektpartner aus Wissenschaft und Industrie intelligente Verpackungen, die auf Zeit-Temperatur-Indikatoren basieren. Anhand der Farbe auf der Verpackungsfolie kann so erkannt werden, ob z.B. eine Kühlkette eingehalten wurde oder nicht. Zusammen mit einem einscannbaren Code, der die Infos zum Produkt und der individuellen Stationen bis in den Supermarkt enthält, soll jedes einzelne Lebensmittel dann von allen Beteiligten nachverfolgt werden – wir sagen: Daumen hoch zu dieser produktbegleitenden Überwachung zu geringen Kosten.

Forschungsprojekt intelli-pack

Intelli pack Forschungsprojekt Scan Lebensmittel

Studienziel

Verändern Sie die Wirtschaft nachhaltig und gestalten Sie Logistikprozesse. Sie setzen im Unternehmen Akzente und erhöhen die Wirtschaftlichkeit.

Im Masterstudium lernen Sie Methoden zum Supply-Chain-Management und der Prozessoptimierung kennen, die Sie auch direkt im Unternehmen anwenden können. Agieren Sie schneller und setzen Sie neue Maßstäbe in der Prozessoptimierung.

Mit Ihrem Abschluss verfügen Sie über vertiefte, erweiterte und differenzierte Kenntnisse und Kompetenzen. Sie haben thematisch anspruchsvolle Inhalte mit unmittelbarem Nutzen für Ihre berufliche Praxis verinnerlicht. Zugleich haben Sie verbesserte Soft-Skills erworben, die für Ihre persönliche Karriereentwicklung besonders wichtig sind.

Logistik ist mehr als nur der Transport. Steigen Sie mit Ihrem Masterstudium in die Führungsebene auf und setzen Sie Akzente.

Berufsperspektiven, Chancen & Vorteile

Unternehmensprozesse sind Ihr neues Fachgebiet. Sie strukturieren Prozesse neu und tragen so maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei.

Sie gestalten das Unternehmen mit, als Supply-Chain-Manager, Consultant, Berater oder im Prozessmanagement. Dank Ihren neuen Fähigkeiten steht Ihnen einer internationalen Karriere nichts im Wege.

Möglich wird dies insbesondere durch die gute Vereinbarung mit dem Berufsleben. Unsere berufsbegleitenden Studierenden sind in der Regel in Vollzeit im Unternehmen tätig.

Bewerbung

1.

Online Bewerben!

Bewerben Sie sich hier ganz einfach online. Fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein aktuelles Lichtbild und die Zugangsberechtigung für einen Masterstudium bei.

2.

Persönliches Gespräch

Nach der Prüfung Ihrer Unterlagen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Hier möchten wir feststellen, welche Beweggründe und Motivation hinter Ihrer Bewerbung stecken.

3.

Start an der EU│FH Business School

Wenn Sie Ihr Auswahlgespräch gemeistert haben, steht einem Start an der EUFH Business School nichts mehr im Weg!

Hier sichern Sie sich Ihren Studienplatz!

Jetzt bewerben!

Ausgezeichnet studieren

Das Programm/der Studiengang ist akkreditiert und mit dem Siegel des deutschen Akkreditierungsrates in der Begleitung durch die FIBAA ausgezeichnet.

Alle Bewertungen lesen

Kontakt und Beratung

Levin Vollmann Studienberater & Referent Unternehmenskooperationen Campus Brühl +49 (0) 2232 / 5673-415 l.vollmann@eufh-business.school
Jennifer Kessel Studienberaterin & Referentin Unternehmenskooperationen Campus Brühl +49 (0) 2232/5673-456 j.kessel@eufh-business.school
Yana Vedder Studienberaterin Campus Neuss +49 (0) 2131 / 40306-417 y.vedder@eufh-business.school