Pressemitteilung

EU|FH Start-Up-Challenge „a booming idea – school grows start-up“ ging erstmalig an den Start

Gründungswettbewerb für engagierte Schülerinnen und Schüler im Rhein/Erft Kreis

Vergangenen Samstag ist der Startschuss für die Start-Up-Challenge „a booming idea“, ein Projekt der Europäischen Fachhochschule (EU|FH), gefallen. Vier Teams mit 13 engagierten Schülerinnen und Schülern aus dem Rhein/Erft Kreis gehen mit ihren innovativen Geschäftsideen ins Rennen und entwickeln im Rahmen von 8 Aufgaben ihren eigenen Business Plan. An ihrer Seite stehen Unternehmenspaten und Lehrer mit ihrer langjährigen Expertise und ihrem scharfen Sinn für die Unternehmensentwicklung. Folgende Unternehmen begleiten von nun an bis Juli die jungen Talente bei der Challenge und konnten ihre Teams am Samstag das erste Mal kennen lernen:

–              dm-drogerie markt GmbH + Co. KG

–              foliapharm GmbH

–              Everyco Gesellschaft für Handels- und Onlinemarketing mbH

–              Bureau Akkurat GmbH & Co. KG

Neben der Praxiserfahrung von ihren Coaches profitieren die Schüler des Gymnasiums Lechenich von dn theoretischen Grundlagen, die im Rahmen der Workshops an der EU|FH vermittelt werden. So haben die Teams bereits bei der Kick-Off-Veranstaltung vergangenen Samstag die Grundlagen des Business Plannings erhalten. Nach weiteren Workshops zu den Themen Marketing & Social Media sowie Finanzierung & Controlling sollen die kreativen Geschäftsideen den finalen Schliff bekommen und bei dem finalen Pitch von den jungen Gründern vorgestellt werden. Die beste Idee wird von der ausgewählten Jury mit attraktiven Preisen gekürt.

Für die nächste Runde im kommenden Jahr werden bereits jetzt wieder engagierte Schülerinnen und Schüler gesucht – weitere Informationen zur Challenge sowie Anmeldung dazu sind unter https://booming-idea.com/ zu finden.

 

 

Die Europäische Fachhochschule ist ein Unternehmen der Stuttgarter Klett Gruppe. Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und ist international in 16 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.

EU|FH Start-Up-Challenge „a booming idea – school grows start-up“ ging erstmalig an den Start

Interviewtraining

vocatium Berlin II

Modul Bewerbungscoaching