.
megaphon

Jetzt 10% Studierenden-Rabatt sichern!

Als Studierende:r einer deutschen Hochschule erhältst du einen Rabatt in Höhe von 10% auf den gesamten Kurspreis!

Fitness Fortbildungen.
Dein Mehr im
Fitnesskursbereich.

Jetzt bis zu 15% Rabatt sichern!
Fitness Fobis Fortbildung EUFH Fitness Fobis Fortbildung EUFH

Fortbildungen für Gesundheit, Sport und Fitness

Unser Fitnessfortbildungsprogramm bietet dir hochwertige Fortbildungen in den Bereichen Gesundheit und Fitness an den verschiedenen Standorten der EU|FH an. Unser Ziel ist es, Fachkräfte im Fitnessbereich optimal zu qualifizieren und ihnen aktuelles Fachwissen zu vermitteln. Das Angebot unserer Fitness Fortbildungen umfasst qualitative Workshops, bei denen großen Wert auf praxisnahe und interaktive Lehrmethoden gelegt wird, um den Teilnehmer:innen ein optimales Lernerlebnis zu bieten. Die Workshops werden von erfahrenen und qualifizierten Dozent:innen geleitet, die über fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrung in ihrem jeweiligen Bereich verfügen. Nach Abschluss jeder Fortbildung erhalten die Teilnehmer:innen eine Lizenz, um selbst Fitnesskurse in dem absolvierten Bereich geben zu können.

Fortbildungslizenz „Rückenfit“

Rückenfit zielt auf die Gesundheit und Stabilität des Rückens ab. Diese Fortbildung ist darauf ausgelegt, Rückenbeschwerden vorzubeugen, bereits bestehende Rückenprobleme zu lindern und eine gesunde Rückenhaltung zu entwickeln. Rückenfit umfasst eine Kombination aus theoretischem Wissen, praktischen Übungen und Verhaltensänderungen, die darauf abzielen, die Rückenmuskulatur zu stärken, die Flexibilität zu verbessern und Fehlbelastungen im Alltag zu vermeiden.

Termine Termine
Überblick Überblick
Inhalte Theorie Inhalte Theorie
Inhalte Praxis Inhalte Praxis

Köln, am 12. und 13.10.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Konrad-Adenauer-Str. 25, 50996 Köln

Rostock, am 26. und 27.10.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Werftstraße 5, 18057 Rostock

Fitness Fobis Rückenfit

Überblick „Rückenfit“

Zertifikat: Rückenfit-Lizenz
Anerkennung: ZPP nach §20 Prävention bei geeigneter Grundqualifikation
Fortbildungspunkte: 16
Kursgröße: 7 bis 15 Teilnehmer:innen
Kosten: 289,00 €

Referent:innen:
Rebekka Lenz und Karin Almer

Fitness Fobis Rückenfit

Inhalte Theorie

  • • Spezifische Anatomie und Physiologie
    • Grundlagen der Pathophysiologie
    • Sportverletzungen
    • Indikation und Kontraindikationen
    • Individuelle Belastungssteuerung
    • Methodischer Übungsaufbau
    • Therapiekonzepte
    • Strategien zur Schmerzbewältigung
Physiotherapie Skelett

Inhalte Praxis

  • Übungen an Großgeräten
  • Übungen mit Kleinmaterialien
  • Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
  • Training der motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination
  • Entspannungs- und Stressmanagement
  • Haltungs- und Bewegungsschulung
  • Wissensvermittlung – Informationen
Fitness Fobis Group Fitness

Fortbildungslizenz „Group Fitness“

Unter Group Fitness wird eine Form von Fitnesstraining verstanden, die von einer Gruppe von Menschen gemeinsam unter Anleitung eines qualifizierten Fitnesslehrers oder Trainers ausgeführt wird. Durch das Training in der Gruppe und dem gezielten Einsatz von Musik steigt die Motivation. Es handelt sich um eine strukturierte und choreografierte Trainingseinheit. Die Übungen können verschiedene Formen körperlicher Aktivität umfassen, wie z. B. Cardio-Übungen, Krafttraining, Stretching, Tanzbewegungen und andere funktionelle Übungen.

Termine Termine
Überblick Überblick
Inhalte Theorie Inhalte Theorie
Inhalte Praxis Inhalte Praxis

Köln, vom 25. bis 27.10.2024
Zeitraum: Freitag, 15.00–18.15 Uhr | Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Konrad-Adenauer-Str. 25, 50996 Köln

Fitness Fobis Group Fitness

Überblick „Group Fitness“

Zertifikat: Group Fitness-Lizenz
Fortbildungspunkte: 20
Kursgröße: 7 bis 15 Teilnehmer:innen
Kosten: 399,00 €

Referent:innen:
Rebekka Lenz und Karin Almer

Fitness Fobis Group Fitness

Inhalte Theorie

  • • Erstellung von Choreographien
    • Musiklehre
    • Schritte und Schrittfamilien
    • Aufbau von Group Fitness Stunden
    • Aufbau von Group Fitness Kursen
    • Methodik und Didaktik
    • Effekte von Group Fitness
    • Kommunikation und Motivation
Physiotherapie Skelett

Inhalte Praxis

  • • Step-Aerobic
    • Grundschritte und Schrittvariationen
    • Work-Out
    • Matwork
    • Haltungs- und Bewegungsanalyse
    • Feedback und Korrektur
    • Einsatz von Hilfsmaterialien
    • Warm Up und Cool Down
    • Cueing
    • Zählzeiten und Counting
    • Bewegung zur Musik
    • Verbindung von Schritten, Musik und Handzeichen
Fitness Fobis Group Fitness

Fortbildungslizenz „Nordic Walking“

Nordic Walking ist eine beliebte Form des Ausdauersports, die in den 1990er Jahren in Finnland entwickelt wurde. Diese Sportart kombiniert das Gehen mit dem Einsatz von speziellen Nordic-Walking-Stöcken. Nordic Walking ist ein effektives Ganzkörpertraining, bei dem nicht nur die Beine, sondern auch die Arme, Schultern und Rumpfmuskulatur aktiv beansprucht werden. Die Verwendung der Stöcke sorgt für eine gleichmäßige Belastung und Kräftigung verschiedener Muskelgruppen und des Herz-Kreislauf-Systems.

Termine Termine
Überblick Überblick
Inhalte Theorie Inhalte Theorie
Inhalte Praxis Inhalte Praxis

Berlin, am 27. und 28.04.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Rolandufer 13, 10179 Berlin

Köln, am 14. und 15.09.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Konrad-Adenauer-Str. 25, 50996 Köln

Rostock, am 28. und 29.09.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Werftstraße 5, 18057 Rostock

Fitness Fobis Nordic Walking

Überblick „Nordic Walking“

Zertifikat: Nordic Walking-Lizenz
Anerkennung: ZPP nach §20 Prävention bei geeigneter Grundqualifikation
Fortbildungspunkte: 16
Kursgröße: 7 bis 15 Teilnehmer:innen
Kosten: 279,00 €

Referent:innen:
Rebekka Lenz und Karin Almer

Fitness Fobis Nordic Walking

Inhalte Theorie

  • • Besonderheiten des Nordic Walkings
    • Biomechanische Grundlagen
    • Trainingssteuerung und Effekte
    • Vor- und Nachteile von Nordic Walking
    • Methodik und Didaktik
    • Zielgruppenbestimmung
    • Aufbau von Einheiten und Kursen
    • Einsatzmöglichkeiten als Trainer:in
Physiotherapie Skelett

Inhalte Praxis

  • • Techniktraining
    • Einbau und Variation von Übungen
    • Partner- und Gruppenübungen
    • Motivation
    • Belastungssteuerung und -variation
    • Stunden- und Kursplanung
    • Selbsterfahrung
Fitness Fobis Nordic Walking

Fortbildungslizenz „Pilates Matwork“

Das Pilatestraining, auch einfach als „Pilates“ bekannt, ist eine körperliche Trainingsmethode, die Ende des 20. Jahrhunderts von Joseph Pilates entwickelt wurde. Es ist nach seinem Namen benannt und konzentriert sich auf die Stärkung und Flexibilität des Körpers, insbesondere der Muskulatur des Rumpfes (Bauch-, Rücken-, Gesäß- und Beckenbodenmuskulatur). Pilates ist für Menschen jeden Alters und Fitnesslevels geeignet, da es nicht auf übermäßige Anstrengung oder hohe Belastung abzielt, sondern auf eine kontrollierte und präzise Ausführung der Übungen. Es kann dabei helfen, die Körperhaltung zu verbessern, Muskeln zu stärken, Flexibilität zu erhöhen, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. In dieser Ausbildung liegt der Fokus auf den Basisübungen, welche auf der Matte ausgeführt werden.

Termine Termine
Überblick Überblick
Inhalte Theorie Inhalte Theorie
Inhalte Praxis Inhalte Praxis

Berlin, am 08. und 09.06.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Rolandufer 13, 10179 Berlin

Rostock, am 15. und 16.06.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Werftstraße 5, 18057 Rostock

Köln, am 09. und 10.11.2024
Zeitraum: Samstag, 09.00–17.00 Uhr | Sonntag, 09.00–14.15 Uhr
Konrad-Adenauer-Str. 25, 50996 Köln

Fitness Fobis Pilates Matwork

Überblick „Pilates Matwork“

Zertifikat: Pilates Matwork-Lizenz
Fortbildungspunkte: 16
Kursgröße: 5 bis 15 Teilnehmer:innen
Kosten: 299,00 €

Referent:innen:
Rebekka Lenz und Karin Almer

Fitness Fobis Pilates Matwork

Inhalte Theorie

  • • Spezifische Anatomie und Physiologie
    • Theorie über das Pilatestraining
    • Prinzipien des Pilatestrainings
    • Indikation und Kontraindikationen
    • Individuelle Belastungssteuerung
    • Methodischer Übungsaufbau
Physiotherapie Skelett

Inhalte Praxis

  • • Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
    • Basisübungen (Mattenprogramm)
    • Übungen mit Kleinmaterialien
    • Entspannungs- und Stressmanagement
    • Wissensvermittlung – Informationen
Fitness Fobis Rückenfit

Vorstellung der Dozentinnen

Als Sport- und Erziehungswissenschaftlerin hat Rebekka Lenz langjährige Erfahrung im Ausbildungswesen in den Bereichen Fitness und Gesundheit. Zudem kann sie auf ein breites praktisches Knowhow zurückgreifen, da sie bereits seit über 20 Jahren Kurse in verschiedenen Einrichtungen gibt. Mit viel Spaß und Motivation unterrichtet sie unterschiedliche Kursformate wie Step Aerobic und Jumping Fitness aber auch Senioren- und Rehasport. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin der EU|FH betreut sie die Studierenden im Studiengang Sport- und Ernährungscoach.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten engagiert sich Karin Almer professionell im Bereich Sport und Kurse. Ihr Kursangebot erstreckt sich über eine vielfältige Palette, darunter Step Aerobic, Pilates, Spinning sowie Präventionskurse und Rehabilitationskurse. Neben ihrer langjährigen Erfahrung im Fitnesssektor verfügt sie über einen Bachelor-Abschluss in Physiotherapie sowie einen Master-Abschluss in Gesundheitsforschung und Therapiewissenschaften. In ihrer Funktion als Dozentin liegt ihr Schwerpunkt hauptsächlich im Studiengang Sport und Ernährungscoach.

Hast du Fragen zu unseren Fortbildungen? Unser Beratungsteam ist für dich da.
Wir helfen dir gern weiter und beantworten all deine Anliegen.

Anmeldung Fitness Fortbildungen

Lets talk about Grundschulpädagogik
Let’s talk about
Mehr erfahren
EUFH Bachelor Studiengang
Infoveranstaltung „Ich studier‘ dual – Alles rund um dein Studium“
Mehr erfahren

Stornierungsbedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

Bei Eingang bis zu 14 Tage vor Seminarbeginn ist eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 25,- € fällig. Bei einem Rücktritt innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn sind 75 % der Teilnahmegebühr zu entrichten. Bei einem Rücktritt am Seminartag oder bei Fernbleiben vom Seminar stellen wir die vollen Teilnahmegebühren in Rechnung. Im Krankheitsfall erstatten wir bei Vorlage eines ärztlichen Attests 50 % der Teilnahmegebühr. Anstelle eines Rücktritts kann die Teilnahmeberechtigung gegen eine Bearbeitungspauschale von 25,- € auf Dritte übertragen werden.
Wir behalten uns vor, bis 10 Tage vor Fortbildungsbeginn den Kurs abzusagen.

#