Kompaktseminar Wortschatztherapie

WORTSCHATZTHERAPIE NACH DEM PATHOLINGUISTISCHEN ANSATZ

BESCHREIBUNG

Dieses Seminar bietet die Inhalte der Teilseminare Wortschatz I und Wortschatz II in Kompaktform.
Thema dieses Seminars ist zunächst der ungestörte Wortschatzerwerb und die verschiedenen Störungsformen. Insbesondere fokussiert das Seminar frühe Störungen im Wortschatzerwerb und bespricht diagnostisch und therapeutisch lexikalische Erwerbsstörungen und semantische Störungen. Außerdem stehen die kindlichen Wortfindungsstörungen im Zentrum, die in ihren möglichen Ursachen, ihrer Symptomatik und ihren Erscheinungsformen im Rahmen von Sprachentwicklungsstörungen, Diagnostik und Therapie besprochen werden. Wortfindungsstörungen gelten als Prädiktor für Lese-Rechtschreibstörungen. Auch diese Schnittstelle wird im Seminar diskutiert.

DETAILS

Datum:
17.08.2020 – 21.08.2020

Ort: Rostock
Teilnahmegebühr: 590,00 €

Uhrzeit:
Montag 09.00 – 16.30 Uhr
Dienstag 09.00 – 15.45 Uhr
Mittwoch 09.00 – 13.15 Uhr
Donnerstag 09.00 – 13.15 Uhr
Freitag 09.00 – 13.15 Uhr

Umfang: 30 Unterrichtseinheiten
Fortbildungspunkte: 30

Referent: Prof. Dr. phil. Julia Siegmüller, M. A.
Prof. Dr. Julia Siegmüller ist Vizepräsidentin für Akademische Angelegenheiten und Professorin für Logopädie an der EU | FH.

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 beschränkt (Mindestteilnehmerzahl: 15).

Rabatt-Angebote

Seien Sie dabei und profitieren Sie von unseren CRT Rabatt-Angeboten in Rostock und Brühl. Sprechen Sie uns dazu einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Fortbildungsunternehmen ist die CRT GmbH:
CRT – Institute for Consulting, Research and Training GmbH
Kaiserstraße 6
50321 Brühl