Rheinenser Ernährungsmedizinisches Symposium

9. Rheinenser Ernährungsmedizinisches Symposium

 

Thema des Symposiums
„Ernährung und Bewegung – das perfekte Team für Gesundheit“

Anmeldegebühr (Informationen zur Bankverbindung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung):
30,- EUR
20,- EUR für Auszubildende, Studierende, Absolventen der EU|FH  / praxisHochschule
10,- EUR für Studierende der EU|FH / praxisHochschule

Veranstaltungsort:
Europäische Fachhochschule
Audimax
Frankenburgstr. 31
48431 Rheine

Weitere Informationen zum Ablauf folgen in Kürze.

Hier geht es zur Anmeldung

Rückblick: Symposium 2019 in der EU|FH Rheine

Ernährung – Gehirn – Psyche. Darm-Gehirn-Achse, Neurologie und Brain food.

Am 6. November 2019 fand in der EU|FH Campus Rheine zum achten Mal das Rheinenser Ernährungsmedizinische Symposium statt. Im Mittelpunkt des Symposiums standen die physiologischen Zusammenhänge zwischen Gehirn, Psyche und Darm sowie die Auswirkung dieser Darm-Hirn-Achse auf neurologische Erkrankungen.

Die Vortragsreihe:

Prof. Dr. rer. nat. Siegmann-Thoss
Studiengangsleiterin für den Bachelorstudiengang „Ernährungstherapie/ Clinical Nutrition (B.Sc.)“ an der Europäischen Fachhochschule
Thema: Gehirn – Psyche – Darm: physiologische Zusammenhänge und deren Bedeutung für die Ernährung (PDF Download)

Prof. Dr. med. Keller
Chefarzt Medizinische Klinik I am Mathias Spital Rheine
Thema: Darmbiom und Darm-Hirn-Achse mit ihren Auswirkungen auf neurologische Erkrankungen (PDF Download)

Prof. Dr. oec. troph. Markant
Fachhochschule Münster
Thema: „Barin Food“ – Einfluss kurzer und langfristiger Ernährungsmuster auf kognitive Leistungen (PDF Download)

Dipl.-Psych. Kugler
Thema: Psyche und Darm: Wie und wo werden Entscheidungen getroffen? (PDF Download)