Übergangssemester EUFH Health School

Übergangssemester
vom Bachelor- zum Masterstudiengang

Sie möchten Ihre akademische Laufbahn weiterführen und einen der Masterstudiengänge der EU|FH beginnen, jedoch fehlen Ihnen noch 30 ECTS für die Zulassung zu einem Masterstudium?
Oder liegt Ihr Bachelorstudium schon weiter zurück und Sie fühlen sich nicht gut genug für ein Masterstudium vorbereitet?

Wir ermöglichen Ihnen, in einem Semester die fehlenden ECTS aufzuholen und bereiten Sie inhaltlich auf ein berufsbegleitendes Masterstudium an der EU|FH vor.

KURZFAKTEN

Übergang vom Bachelor zum Master

Dauer: 1 Semester | berufsbegleitend | 30 CP

Semesterbeginn: Wintersemester (1. Oktober)

Abschluss: Zertifikat

Studienort: Rostock

Gebühren: 150 €/ Monat (Gesamtkosten: 900 €/ Semester)

Studienformat: 20 % Präsenzlehre, 20 % Onlinelehre, 60 % Selbststudium

Präsenzzeiten (Wintersemester 2020/2021):
08.10.2020 – 11.10.2020 (Do-So)
26.11.2020 – 04.12.2020 (Do-Fr)
11.03.2021 – 14.03.2021 (Do-So)

Nach Abschluss des berufsbegleitenden Vorbereitungskurses werden Sie Strategien zum eigen-aktiven Lernen und zur Strukturierung von neuem Wissen beherrschen, so dass Sie gut vorbereitet in ein berufsbegleitendes Masterstudium an der EU|FH starten können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann ist es notwendig, dass Sie sich für das gewünschte berufsbegleitende Masterstudium an der EU|FH bewerben. Wenn bei Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen festgestellt wird, dass Ihnen die 30 ECTS fehlen und Sie diese durch das Übergangssemester aufholen möchten, so lassen wir Ihnen die entsprechenden Vertragsunterlagen zukommen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Treten Sie mit uns in Kontakt – gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Übergangssemester auch persönlich.

Frauke Jürgensen Studienberaterin Köln 0221 5000330-40 studienberatung-gesundheit@eufh.de
Christina Fink Studienberaterin Rostock 0381 8087-145 studienberatung-gesundheit@eufh.de