Pressemitteilung

„Influencer Marketing“ – Praxiswissen kompakt

„Influencer Marketing“ ist der Titel eines neuen Buchs von Prof. Dr. Frank Deges, Dozent für Handelsmanagement an der Europäischen Fachhochschule (EUFH). In dem im renommierten Springer Gabler Verlag in der Reihe „Quick Guide“ erschienenen Buch beschäftigt sich der Professor mit einem Thema, das für Unternehmen jeder Größenordnung an Bedeutung gewinnt: Wie durch den Einsatz von Multiplikatoren in Sozialen Netzwerken mehr Reichweite und Umsatz erzielt werden kann.

Der Quick Guide des EUFH-Professors erklärt kompakt und auf den Punkt, wie Unternehmen mit Influencern aus der digitalen Welt erfolgreich zusammenarbeiten können. Influencer sind meist sehr junge Personen, die mit ihrer starken Präsenz und ihrem hohen Ansehen in sozialen Netzwerken eine treue Fangemeinde aufgebaut haben und daher besonders geeignet sind, Werbebotschaften persönlich und authentisch zu verbreiten. Prof. Deges: „Erfolgreiche Influencer haben sich mit hoher Reichweite, Relevanz und Resonanz längst als glaubwürdige Meinungsführer und Markenbotschafter für junge Zielgruppen etabliert. Ihre Blogs, Instagram-Accounts oder YouTube-Kanäle sind attraktive Marketinginstrumente für zahlreiche Branchen geworden“.

Prof. Deges vermittelt die Grundlagen des Influencer Marketings und zeigt Schritt für Schritt, was Unternehmen tun müssen, um ihre individuelle Influencer-Strategie zu entwickeln. Dabei geht es um die Zielgruppenbestimmung und Auswahl der geeigneten Social Media Kanäle, um die Identifzierung der passenden Influencer, die Ausgestaltung eines Vertrages, das Kampagnenmanagement sowie das Überwachen und Auswerten der Werbemaßnahmen.

„Junge Konsumenten vertrauen Empfehlungen von Social Media Meinungsführern mehr als den klassischen Werbebotschaften der Unternehmen“, so Prof. Deges. Aber die erfolgreichen Influencer wissen um ihre Attraktivität als Markenbotschafter und fordern anspruchsvolle Honorare. Prof. Deges: „Umso wichtiger ist es für Unternehmen, die Wirkungsweise des Influencer Marketings zu verstehen, um mit den passenden Influencern auf Augenhöhe zu kommunizieren und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aufzubauen“.