Professor (m, w, d) für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Software Engineering

Im Fachbereich Technologie und Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Brühl eine/-n

Professor (m, w, d) für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Software Engineering; Kennziffer: 2019-M-Brl-01-001

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Lehrbetriebes in unseren dualen sowie berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen
  • Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten
  • Aktive Mitarbeit an der curricularen und strategischen Weiterentwicklung des Fachbereiches
  • Mitgestaltung und Entwicklung innovativer Forschungsprojekte
  • Mitwirkung bei sonstigen hochschulrelevanten Veranstaltungen
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung

Berufungsvoraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder verwandten Studienrichtungen
  • Wissenschaftliche Qualifikation, die i.d.R. durch eine Promotion nachgewiesen wird
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs)

Das bringen Sie außerdem mit:

  • Lehrerfahrung im relevanten Bereich
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und eine Affinität zu angewandter Forschung
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit jungen Menschen

Das bieten wir:

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe
  • Kreativen Spielraum und interessante Projekte
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur

Die EU | FH

Die Europäische Fachhochschule (EU│FH) ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 6 Studienorten, rund 2.000 Studierenden und mehr als 800 Unternehmenspartnern. Dabei verfügt unsere Hochschule über ein vielfältiges Angebot an betriebswirtschaftlichen sowie gesundheitswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen. Unser Hauptaugenmerk im Rahmen der Lehre liegt in der optimalen Verzahnung der theoretischen Inhalte mit den Anforderungen der Unternehmen. Ziel ist es, unsere Studierenden von Anfang an sowohl im unternehmerischem Handeln als auch wissenschaftlichem Denken zu fördern.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe von frühestmöglichem Eintrittstermin und Gehaltvorstellungen unter Angabe der Kennziffer vorzugsweise per E-Mail gebündelt in einem PDF Dokument spätestens bis zum 27.10.2019 an die Vizepräsidentin für Akademische Angelegenheiten Prof. Dr. Julia Siegmüller: [email protected].

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Europäische Fachhochschule (EU│FH)

Kaiserstraße 6

50321 Brühl

www.eufh.de

 

 

Europäische Fachhochschule (EU│FH)

Kaiserstraße 6

50321 Brühl

www.eufh.de