Grundschulpädagogik (B.A.)

Studiere dual an der EU|FH.

Theoretische Bestandteile Direkt durch Praxisbezug anwendbar

Zugangsvoraussetzungen Kein NC, keine Bewerbungsfristen

Unterrichte Kinder und fördere sie in ihrer Entwicklung.

ONLINE-CAMPUSINFO
17.04.2021 | 10-13 UHR

Du interessierst dich für ein Studium an der EU|FH? Dann besuche unsere Online-Campusinfo! Hier erfährst du alles über die dualen und berufsbgeleitenden Studiengänge an der EU|FH, Finanzierungsmöglichkeiten, das Thema Unternehmenskooperation oder kannst dich einfach zum Studium in den Bereichen Gesundheit & Soziales inspirieren lassen.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Online-Infoveranstaltung
Bildung & Soziales

Du möchtest „etwas mit Menschen machen“ und gerne studieren? Du bist dir aber noch nicht so sicher, in welche Richtung es gehen soll? Der Begriff „duales Studium“ sagt dir etwas, du hast aber noch Fragen?

Es erwartet dich eine Vorstellung der Studiengänge und natürlich der Hochschule. Im Anschluss hast du die Möglichkeit, alle deine Fragen in einem Chat zu stellen.

Hier geht’s zur Anmeldung

COVID-19:
#socialdistancing: Lass uns trotzdem in der aktuellen Lage zusammenrücken
– wenn auch ausschließlich digital. Hier erfährst du mehr!

Kinder unterrichten, fördern und begleiten

Neue Wege in Grundschule und Kindertageseinrichtungen: Lehrer werden ohne Lehramtsstudium

Als Grundschulpädagoge ergänzt Du das Lehrteam an Grundschulen und in Kindertageseinrichtungen. So hast Du die Möglichkeit, ganz ohne Lehramtsstudium als Grundschullehrer tätig zu werden. Durch Dein pädagogisches und didaktisches Fachwissen schließt Du eine wichtige Lücke im Bildungswesen, besonders in Zeiten des Lehrermangels. Du bist in der Lage unterstützende Tätigkeiten in Grundschulen oder Kindertagesstätten zu übernehmen oder Dich mit einem Masterstudium für den Seiteneinstieg als Lehrkraft an Grundschulen zu qualifizieren.

Deine Vorteile an der EU|FH

  • Studiere dual – und das im Dualflex Modell
  • Dein Bachelor in 7 Semestern, inklusive aller Theorie- und Praxisphasen.
  • Lerne in einer familiären Atmosphäre.
  • Tausche dich mit deinen Professoren und Dozenten aus, persönlich oder online.

Kurzfakten

Regelstudienzeit:
7 Semester l 210 CP
Semesterbeginn:
Wintersemester (1. Oktober)
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Form:
Dualflex
Studienorte:
Berlin | Rostock
Gebühren:
450 €/Monat | 250 € Einschreibegebühr (einmalig) | 450 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Studienablauf

Bei uns studierst Du im Modell Dualflex. Neben theoretischen Phasen an der Hochschule, absolvierst Du ab dem dritten Semester Praktika in Grundschulen oder Kindertageseinrichtungen. Durch die verschiedenen Einblicke baust Du Dir ein breites Spektrum an praktischen Fähigkeiten auf. Deine erlernten Kompetenzen vertiefst und festigst Du jeweils mit einem Praxisprojekt innerhalb deiner Praktika. Auf Deinen Berufsalltag bist Du somit bestens vorbereitet.

 

Studieninhalte

Der duale Studiengang Grundschulpädagogik (B.A.) bildet dich in nur sieben Semestern zum Spezialisten für Bildung und Erziehung von Kindern im Alter von 5-12 Jahren aus. Als Pflichtmodule stehen Mathe und Deutsch auf Deinem Vorlesungsplan. Diesen füllst Du individuell durch Wahlpflichtmodule wie beispielsweise Bewegung oder Gestaltung auf. Während Deines Studiums eignest Du Dir Expertisen in den Bereichen Bildungswissenschaften, Lern- und Entwicklungspsychologie und Sprachentwicklung an. Deine Kompetenzen erweiterst Du durch ein grundlegendes Verständnis in den Themen Management und Forschung.

Arbeitsorte und Tätigkeiten

Als Grundschulpädagoge überzeugst Du mit fachdidaktischem, entwicklungs- und lernförderndem Wissen und weißt um die Kompetenzentwicklung von Kindern. Auch Diversität in Schulen ist für Dich kein Fremdwort. Neben Tätigkeiten im Rahmen von Bildungsprozessen, übernimmst Du weitere unterstützende Aufgaben in der Einrichtung, wie z.B. bei der schulischen Ganztagsbetreuung. Du bist bestens vorbereitet, die Kinder in Grundschulen und Kindertageseinrichtungen auf ihrem Entwicklungsweg zu unterstützen und zu begleiten.

Für eine selbstständige Lehrtätigkeit an privaten Schulen ist ein Masterabschluss notwendig. Diesen erreichst Du beispielsweise mit dem Masterstudiengang Schulpädagogik (M.A.) an der EU|FH. Eine selbstständige Lehrtätigkeit an öffentlichen Schulen ist nach der Seiteneinsteigerregelung von jedem Bundesland und dessen Regelungen abhängig.

 

Mögliche Einsatzorte:

  • Grundschulen
  • Vorschulen
  • Kitas
  • Internate
  • Schulheime

Zugangsvoraussetzungen

Der Bachelorstudiengang Grundschulpädagogik (B.A) ist an der EU|FH NC-frei. Du brauchst also weder einen bestimmten Notenschnitt noch musst Du eine Bewerbungsfrist beachten. In einem persönlichen Bewerbergespräch möchten wir Dich jedoch gern besser kennenlernen, Dein Studium an der EU|FH besprechen und Deine Fragen klären.

Das qualifiziert Dich für das Bachelorstudium Grundschulpädagogik:

  • Abitur, Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung
  • Durchgeführtes Bewerbergespräch

Studiengebühren

Die Studiengebühren für das duale Bachelorstudium des Grundschulpädagogen belaufen sich derzeit auf 450 €/Monat zuzüglich einer einmaligen Einschreibegebühr von 250 €. Die Prüfungsgebühren betragen 450 €. Nähere Informationen erhältst du in dieser Gebührenübersicht.

Selbstverständlich stehen dir die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Hier findest du weitere Details zu den Finanzierungsmöglichkeiten.

Deine Ansprechpartnerinnen

#WirBleibenZuhause
Ob per Telefon, Video-Gespräch, E-Mail oder Chat – wir sind natürlich für Dich und Deine Fragen da!
Erfahre mehr über die Kontaktmöglichkeiten zu den Studienberaterinnen der EU|FH Gesundheit.

Britta Malmström Studienberaterin Berlin 0381 8087-139 b.malmstroem@eufh-medica.de
Jürgensen-Europaeische-Fachhochschule
Frauke Jürgensen Studienberaterin Köln 0221 5000330-40 studienberatung-gesundheit@eufh.de
Britta Malmström Studienberaterin Rostock 0381 8087-139 studienberatung-gesundheit@eufh.de

Der Studiengang befindet sich in Akkreditierung.