Digital Health Management

Vollzeitstudium | Dual

Ausgezeichnete Qualität der Methoden und Inhalte

Hoher Praxisbezug baut anwendbares Wissen auf

Persönliche Betreuung durch praxisnahe Professoren

Studiengang Übersicht

In der Gesundheitsbranche ist Digitalisierung einer der Märkte, die aktuell am stärksten wächst. Bist Du interessiert an gesundheitlichen und medizinischen Themen und daran, wie sich das mit IT verbinden lässt? Willst Du dabei sein, wenn sich die medizinische Versorgung zu neuen Ufern aufmacht und Experte für die Schnittstelle von Medizinlogistik, Medizininformatik und Gesundheitsmanagement werden? Dann bist Du bei uns an der EU | FH im Studiengang Digital Health Management genau richtig.

Ohne Informatik ist moderne Medizin heute nicht mehr vorstellbar. In Deinem Studium an der EU | FH erwirbst Du Kompetenzen zur Optimierung medizinischer Versorgungsabläufe, IT-Systeme und die systematische Verarbeitung medizinischer Informationen. So leistet Du einen wertvollen Beitrag für die zukünftige Versorgung von Menschen mit Gesundheitsproblemen in allen Lebensphasen. Werde der Organisationsprofi für das Gesundheitswesen von morgen.

An der EU | FH kannst Du in 6 Semestern den akademischen Abschluss Bachelor of Science erreichen. Bei uns studierst Du Digital Health Management dual im Blockmodell – theoretische Inhalte und praktischen Kompetenzen sind also ständig vernetzt. Damit Du das Beste aus Theorie und Praxis schon im Studium direkt miteinander verbinden kannst, haben wir theoretische und praktische Anteile optimal auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.

Informationen aus dem Studium bereichern kontinuierlich Deinen praktischen Alltag in Deinem Praxisunternehmen. Gleichzeitig kannst Du Inhalte aus deiner Praxis mit dem theoretischen Wissen des Studiums verknüpfen. So lernst Du stets konkrete Inhalte, die Dich wirklich weiterbringen. Eine persönliche Betreuung durch unsere Dozenten und Professoren ist für uns dabei jederzeit selbstverständlich.

Vorteile auf einen Blick

  • International anerkannter Studienabschluss
  • Vielfältige berufliche Perspektiven auf einem wachsenden Markt
  • Dual studieren: wissenschaftlich fundiertes Wissen direkt in der Praxis umsetzen
  • Starke Theorie-Praxisverzahnung
  • Beste Verknüpfung aus On- und Offlinelehre
  • Kleine Lerngruppen und familiäre Atmosphäre

Kurzfakten

Regelstudienzeit:
6 Semester | Vollzeit | 180 CP
Semesterbeginn:
Wintersemester (1. Oktober)
Abschluss:
Bachelor of Science
Form:
Dual im Blockmodell
Studienorte:
Köln
Gebühren:
450 €/Monat | 250 € Einschreibegebühr (einmalig) | 450 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Ablauf des Dualen Studiums
Digital Health Management (B.Sc.)

Studium trifft Praxis: Das erlebst du bei unserem dualen Studiengang. Während Deines Studiums bist du parallel in Deinem Gesundheitsunternehmen von Beginn an auch praktisch tätig. So integrierst Du das im Studium vermittelte Wissen in Deine praktische Tätigkeit.

Du verbringst abwechselnd 3 Monate an unserer Hochschule und in Deinem Unternehmen. Erwirb in Seminaren und Projekten gemeinsam mit Deinen Dozenten alle Grundlagen für die Aufgaben in der Praxis. Probiere dich im Unternehmen aus und mache wertvolle Lernerfahrungen. Wir begleiten Dich auch hier durch verschiedene Onlinekonzepte. Bringe Deine persönlichen Erfahrungen sowie Fragen aus deinen Praxisphasen wieder mit in die nächste Präsenzphase bei uns. So verbinden wir Theorie und Praxis in einem ständigen Kreislauf und machen dich fit für den Berufsalltag.

Nach 3 Jahren schließt Du mit dem akademischen Grad Bachelor of Science ab und hast gleichzeitig jede Menge Praxiserfahrung gesammelt. Deiner Karriere als Gesundheitsadministrator steht somit nichts mehr im Wege.

Wie finde ich ein Partnerunternehmen?

Als erste Fachhochschule Deutschlands bietet die EU|FH Dir das duale Studium auch für die Therapie- und Gesundheitsberufe an. Dafür begibt sich unser Team der Unternehmenskooperation gemeinsam mit Dir auf die Suche nach einem passenden Partnerunternehmen. Wir unterstützen Dich bei Deinen Bewerbungen und begleiten Dich gerne auch in Gesprächen mit potenziellen Arbeitgebern. Unsere Mitarbeiter aus der Unternehmenskooperation stehen Dir ständig als Ansprechpartner zur Seite.

Außerdem empfehlen wir Dir sowohl vor Studienbeginn als auch zu Beginn Deines Digital Health Managements-Studiums Praktika zu absolvieren. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass sich gerade in Kliniken und Arztpraxen dadurch häufig langfristige Partnerschaften gewinnen lassen. Nutze also das Praktikum als Sprungbrett für Dich!

Solltest Du dennoch keinen Unternehmenspartner finden, hast Du alternative Finanzierungsoptionen. Du kannst z. B. BAföG, den KfW-Studienkredit oder andere Förderprogramme beantragen.

Inhalte und Module des Studium (Auszug)

  • Optimierung medizinischer Versorgungsabläufe
  • Aufbereitung und Darstellung großer Datenmengen
  • Entwicklung von IT-Lösungen zur Dokumentation medizinischer Daten
  • Management medizinischer IT-Systeme
  • IT-Unterstützung und Beratung von medizinischem Fachpersonal

Hier kannst Du den vollständigen Studienverlaufsplan als PDF herunterladen.

Vertiefungen

Wir bieten Dir ein Studium, das zu Dir und Deinen Interessen passt:

  • Im 3. Semester wählst Du Deinen inhaltlichen Schwerpunkt – Deine Vertiefungslinie.
  • Damit entscheidest Du Dich für Deinen persönlichen Fokus und legst die Richtung Deiner Bachelor-Arbeit fest.
  • Deine Dozenten unterstützen Dich dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Vertiefungslinie 1

Gesundheitsmanagement

  •  Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen
  •  Qualitätssicherung & -management im Gesundheitswesen
  •  Entrepreneurship

Vertiefungslinie 2

Medizinlogistik

  •  Klinische Informationssysteme
  •  Medizinische Logistik & Versorgungssysteme
  •  Operation Research

Studienziel

Die zunehmende Digitalisierung stellt das Gesundheitswesen vor einen tiefgreifenden Wandel. Medizinische Versorgungsprozesse werden stetig komplexer – der Bedarf an qualifizierten IT-Kompetenzen zur systematischen Verarbeitung und Vernetzung medizinischer Informationen ist deshalb hoch. Der Bachelorstudiengang Digital Health Management ist ein zukunftsorientiertes, modernes und interdisziplinäres Hybrid-Studium aus Informatik, Medizin und Management, das technische mit medizinischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten verbindet.

Gute Gründe für ein Duales Studium

  • Wettbewerbsvorteil
    Mit einem Studium hast du einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Fachkräften mit Ausbildung, wenn es um Führungspositionen und Verantwortungsübernahme geht.
  • Theorie und Praxis ergänzen sich
    Ein Studium befähigt Dich dazu, Sachverhalte vertieft theoretisch zu bearbeiten. In einem dualen Studium sind die Anforderungen der Praxis jedoch immer präsent. Die Theorie kann somit nicht zum Selbstzweck werden, sondern hat immer eine tatsächliche Nutzung zum Ziel.
  • Unternehmenskooperation
    Als eine der ersten Hochschulen bietet Dir die EU | FH die Möglichkeit der Studienfinanzierung durch ein Partnerunternehmen. Dabei unterstützen wir Dich individuell bei der Auswahl und Vorbereitung. Durch die frühe Integration in Dein Team, stehst Du von Anfang an mitten im Beruf und sammelst maximale Praxiserfahrung.
  • Gelerntes besser behalten
    Lerninhalte, die an eigene Erfahrungen anknüpfen, werden nachhaltiger abgespeichert und erinnert. Die Nähe von Theorie und Praxis unterstützt somit Deine Lernprozesse.

Berufsperspektiven, Chancen & Vorteile

Der praktisch-orientierte Bachelorabschluss bildet Dich als qualifizierte Fachkraft im Gesundheitswesen mit begehrtem Schnittstellenwissen zur Integration und Vernetzung medizinischer Daten aus. Handlungsfelder nach dem Studium sind der Datenmanager, IT-Spezialist oder Medizincontroller in IT-Abteilungen von Krankenhäusern, öffentlichen & privaten Einrichtungen des Gesundheitswesens, Arztpraxen oder Krankenkassen bzw. in IT-Unternehmen der Medizinbranche. Krankenkassen, Verbände, Gesundheitsbehörden, Forschungszentren und IT-Unternehmen der Medizinbranche oder die pharmazeutische und medizinisch-technische Industrie gehören zu den Arbeitsgebieten dieses jungen Berufes.

Zugangsvoraussetzungen

  • NC-freier Studiengang
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Bestandenes Aufnahmegespräch

Studiengebühren

Die Studiengebühren für das duale Bachelorstudium belaufen sich derzeit auf 450 €/Monat zuzüglich einer einmaligen Verwaltungsgebühr von 250 €. Je nach individueller Voraussetzung können Studiengebühren jährlich steuerlich geltend gemacht werden. Die Prüfungsgebühren betragen 450 €.

Die Gebührenübersicht kannst Du hier als PDF herunterladen.

Selbstverständlich stehen Dir die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Weitere Details zu den Finanzierungsmöglichkeiten findest Du hier.

Online bewerben

1

Bewerbung abschicken

Wenn Du dich für ein Studium entschieden hast, schicke uns bitte Deine Bewerbungsunterlagen zu. Online oder per Post. Eine Bewerbung an der EU | FH ist jederzeit möglich.

2

Bewerbung prüfen

Wenn Du die Zugangsvoraussetzungen zu einem Studium bei uns erfüllst, laden wir Dich zu einem Aufnahmegespräch ein. Hier möchten wir Dich, Deine Motivation, Kenntnisse und Fähigkeiten kennenlernen.

3

Studium starten

Wenn alles passt, bieten wir Dir einen Studienplatz an. Zum 01.10.2019 startet Dein Studium an der EU | FH.

Deine Onlinebewerbung dauert nur 5 Minuten

Jetzt online bewerben

Ausgezeichnet studieren

Die Europäische Fachhochschule erzielt Top Ranking Ergebnisse in dem renommiertesten deutschen Hochschulranking.

Das Study Check Ranking zeichnet die EU | FH als beliebteste private duale Hochschule in Deutschland aus. Das Ranking gehört zu den reichweitenstärksten Hochschulbewertungsportalen mit über 100.000 Erfahrungsberichten aus erster Hand.

Die EU | FH trägt das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. Das ist der beste Garant für Bildungsqualität.

ahpgs_logo_200px

Der Studiengang Digital Health Management befindet sich zurzeit im Akkreditierungsprozess durch die Agentur AHPGS

Dies bestätigt auch das aktuelle Study Check Ranking. Laut dem reichweitenstärksten Hochschul-Bewertungsportal mit über 100.000 Erfahrungsberichten aus erster Hand ist die EU | FH die beliebteste private duale Hochschule in Deutschland.

Die EU | FH trägt das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. Das ist der beste Garant für Bildungsqualität.

Die Europäische Fachhochschule

Die EU | FH ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die bekannt ist für ihre dualen Studiengänge im Gesundheits- und im Managementbereich. Kleine Seminargruppen sorgen für eine persönliche Atmosphäre. Genauso wie Dein direkter Draht zu Deinen Professoren. Ein weiterer Vorteil: An der EU | FH lernst Du in modern ausgestatteten Räumen - selbstverständlich mit WLAN auf dem gesamten Campus.

Köln

In Köln studierst Du im Herzen des lebendigen Kölner Agnesviertels, nur zehn Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. An unserem Kölner Campus findest Du modern ausgestattete Seminarräume, in denen das Lernen in kleinen Gruppen so richtig Spaß macht. Deine Professoren sitzen gleich nebenan und sind in einer besonders persönlichen Atmosphäre jederzeit für Dich ansprechbar. In den Pausen oder nach der Vorlesung hast Du die Qual der Wahl zwischen vielen verschiedenen Cafés und Kneipen im „Veedel“. Köln gehört zu den größten Studierendenstädten Deutschlands und dank der riesigen Vielfalt an studentischen Freizeitangeboten ist immer was los.

Kontakt & Beratung

Gerne kannst Du telefonisch oder hier ausführliches Infomaterial bei uns anfordern. Besuchen kannst Du zudem unseren Tag der offenen Tür oder ein Schnupperstudium, um Dir einen ganz persönlichen Eindruck zu verschaffen. Melde dich gerne für ein persönliches Beratungsgespräch.

Laura Siemsglüß Studienberaterin EUFH Köln
Laura Siemsglüß Studienberaterin Köln 0221 5000330-36 studienberatung-gesundheit@eufh.de
Frauke Jürgensen-Studienberatung EUFH Köln
Frauke Jürgensen Studienberaterin Köln 0221 5000330-40 studienberatung-gesundheit@eufh.de

Häufige Fragen

  • Zugangsvoraussetzungen
    • NC- freier Studiengang
    • Abitur oder Fachhochschulreife
    • Bestandenes Aufnahmegespräch

     

     

    schließen
  • Studiengebühren

    Die Studiengebühren für das duale Bachelorstudium belaufen sich derzeit auf 450 €/Monat zuzüglich einer einmaligen Verwaltungsgebühr von 250 €. Je nach individueller Voraussetzung können Studiengebühren jährlich steuerlich geltend gemacht werden.

    Die Gebührenübersicht kannst Du hier als PDF herunterladen.

    Selbstverständlich stehen Dir die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Weitere Details zu den Finanzierungsmöglichkeiten findest Du hier.

    schließen
  • Finanzierungsmöglichkeiten

    Als eine der ersten Hochschulen bietet Dir die EU | FH die Möglichkeit einer Unternehmenskooperation. Dabei unterstützt Dich ein Partnerunternehmen finanziell während deines Studiums. In den dualen Phasen sammelst du hier Praxiserfahrung. Wir informieren dich gern!

    Selbstverständlich stehen Dir die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Weitere Details zu den Finanzierungsmöglichkeiten findest Du hier.

    schließen