Soziale Arbeit (B.A.)

Studiere dual an der EU|FH.

Refinanziere dein Studium Mit uns findest du deinen Kooperationspartner.

Verbinde Theorie & Praxis Du wechselst zwischen der EU|FH und dem Unternehmen.

Unterstütze Menschen Und verbessere ihre Lebenssituation.

NEU: Jetzt auch von Zuhause aus
ins Studium schnuppern!

Du interessierst dich für ein Studium an der EU|FH, aber die aktuelle Lage hindert dich daran
ein Schnupperstudium vor Ort wahrzunehmen?
Kein Problem – bei uns kannst du auch digital schnuppern!

Lerne deine zukünftigen Dozenten kennen, sieh dir spannende Webinare an und teste dein Wissen. Kannst du unser EU|FH Quiz lösen und dir die Chance auf einen coolen Gewinn sichern?

Hier geht’s zum neuen Schnuppercampus

Online-Informationsveranstaltung
„Passt ein Studium zu mir“

28.01.2021 | 18.00 – 19.30 Uhr

Du bist dir nicht sicher ob studieren zu dir passt und was während deines Studiums so alles auf dich zu kommt?

Während dieser Veranstaltung kannst du alle Fragen rund ums Thema studieren loswerden. Zusätzlich erhältst du von unserer Dekanin umfassende Informationen zu den Besonderheiten einer wissenschaftlichen Berufslaufbahn und unsere Studierenden berichten aus ihrem Studienalltag. 

Hier geht’s zur Anmeldung

COVID-19:
#socialdistancing: Lass uns trotzdem in der aktuellen Lage zusammenrücken
– wenn auch ausschließlich digital. Hier erfährst du mehr!

Menschen verstehen, fördern und begleiten

Für humanitäre und soziale Werte – Menschen begleiten, unterstützen und beraten

Als Absolvent der Sozialen Arbeit bist Du der Experte für die Bewältigung und Lösung sozialer Probleme bei Personen aller Altersgruppen und Familien. Speziell in der heutigen Welt, die sich schneller und stets anspruchsvoller entwickelt, bedarf es akademischen Fachpersonals, das genau dort ansetzt, wo Hindernisse entstehen. Nach dem Studium kannst Du in vielen Branchen Deine ganz persönliche Berufung finden. Ob Du im Jugendamt, im Sozialen Dienst in Kliniken, in Rehabilitationseinrichtungen, in Altenheimen oder in der Ganztagsbetreuung, wie Horteinrichtungen oder Kinder- und Jugendclubs arbeitest, ist Dir und Deiner Passion überlassen. Zusätzlich ebnet Dir das Bachelorstudium den Weg in die freiberufliche Tätigkeit oder zu einem weiterqualifizierenden Masterstudium.

Deine Vorteile an der EU|FH

  • Studiere dual im 2plus3 Modell. Du wechselst zwischen der EU|FH und dem Unternehmen.
  • Dein Bachelor in 7 Semestern, inklusive aller Theorie- und Praxisphasen.
  • Lerne in familiärer Atmosphäre.
  • Tausche Dich mit deinen Professoren und Dozenten aus, persönlich oder online.
  • Möglichkeit der Unternehmenskooperation: finanzielle Unterstützung durch Partnerunternehmen

Kurzfakten

Regelstudienzeit:
7 Semester l 210 CP
Semesterbeginn:
Wintersemester (1. Oktober)
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Form:
2plus3 Modell
Studienorte:
Berlin | Köln | Rostock
Gebühren:
575 €/Monat | 250 € Einschreibegebühr (einmalig) | 450 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Studienablauf

Bei uns studierst Du im Modell 2plus3. Du verbringst im ersten Studienjahr jeweils drei Tage pro Woche an der Hochschule und zwei Tage im Unternehmen. Im zweiten und dritten Studienjahr verläuft es genau andersherum – zwei Tage Theorie und drei Tage Praxis. Die 180 Praxisstunden ermöglichen Dir vielseitige Einblicke in Deinen zukünftigen Berufsalltag. Dein Studium schließt Du dann mit der Bachelorarbeit im siebtem Semester ab.

Studieninhalte

Im dualen Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (B.A.) eignest Du Dir in nur sieben Semester ein breites Spektrum an fundiertem Fachwissen an. Neben Grundlagen der Pädagogik, Soziologie und Psychologie, erlernst Du ebenso die gesetzlichen und politischen Grundlagen der Sozialstrukturen in Deutschland. Du entwickelst Expertisen in der Analyse von Problemstellungen und in der Konzeptionierung konkreter Maßnahmen. Ein ausgewogenes Verständnis in Aspekten wie internationaler sozialer Arbeit und kultureller und sozioökonomischer Verhaltens- und Verhältnisfaktoren ergänzen nach dem Studium Deine Kompetenzen.

Arbeitsorte und Tätigkeiten

Finde in vielen Branchen Deine ganz persönliche Berufung! Zusätzlich ebnet Dir das Bachelorstudium den Weg in die freiberufliche Tätigkeit oder zu einem weiterqualifizierenden Masterstudium.

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Kliniken / Rehakliniken / ambulante Rehaeinrichtungen / Altenheime (sozialer Dienst)
  • Schulsozialarbeiter
  • Jugendamt
  • Freie und Gemeinnützige Träger der Kinder- und Jugendsozialarbeit
  • Horteinrichtungen
  • Administrativ und praktisch in der Ganztagsbetreuung
  • Streetwork
  • Kinderheime
  • Kinder- und Jugendclubs
  • Entwicklungshilfe / Nichtregierungsorganisationen
  • Internationale Verbände und Behörden
  • Freiberufliche Tätigkeit (Gesetzliche Betreuer)

Zugangsvoraussetzungen

Der Studiengang Bachelor Soziale Arbeit (B.A) ist an der EU|FH NC-frei. Du brauchst also weder einen bestimmten Notenschnitt noch musst Du eine Bewerbungsfrist beachten. In einem persönlichen Bewerbergespräch möchten wir Dich jedoch gern besser kennenlernen, Dein Studium an der EU|FH besprechen und Deine Fragen klären.

Das qualifiziert Dich für das Bachelorstudium Soziale Arbeit:

  • Abitur, Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung
  • Durchgeführtes Bewerbergespräch

Studiengebühren

Die Studiengebühren für das duale Bachelorstudium Soziale Arbeit belaufen sich derzeit auf 575 €/Monat zuzüglich einer einmaligen Einschreibegebühr von 250 €. Die Prüfungsgebühren betragen 450 €. Nähere Informationen erhältst du in dieser Gebührenübersicht.

Selbstverständlich stehen dir die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Hier findest du weitere Details zu den Finanzierungsmöglichkeiten.

Deine Ansprechpartnerinnen

#WirBleibenZuhause
Ob per Telefon, Video-Gespräch, E-Mail oder Chat – wir sind natürlich für Dich und Deine Fragen da!
Erfahre mehr über die Kontaktmöglichkeiten zu den Studienberaterinnen der EU|FH Gesundheit.

Nicole Stepniak Studienberaterin Berlin 0381 8087-144 studienberatung-gesundheit@eufh.de
Jürgensen-Europaeische-Fachhochschule
Frauke Jürgensen Studienberaterin Köln 0221 5000330-40 studienberatung-gesundheit@eufh.de
Christina Fink Teamleiterin Studienberatung 0381 8087-145 studienberatung-gesundheit@eufh.de

Der Studiengang befindet sich in Akkreditierung.