.

Gesundheitsversorgung verbessern und aktiv mitgestalten!

Mit dem Anspruch der bestmöglichen medizinischen Versorgung unserer Gesellschaft, wächst die Nachfrage nach akademischen Fach- und Führungskräften. Als Absolvent:in machst du die dringend erforderlichen Therapieverfahren, Versorgungskonzepte und Behandlungsmethoden deinen Patient:innen schnellstmöglich zugänglich.

EUFH Dozentin
EUFH Studierende
Hochschule Unterricht

Lerne deine Dozent:innen kennen

Unser Lehrteam stellt sich vor.

Mehr erfahren

Quick Facts zum Studiengang

4 Semester (90 CP)

Ein CP entspricht etwa 25 Arbeitsstunden. Diese Zeit inkludiert die Vorlesungen, deren Vor- und Nachbereitung sowie das Selbststudium inkl. Prüfungsvorbereitung.

Start zum Wintersemester

Das Wintersemester startet zum 01.10. des jeweiligen Kalenderjahres.

Staatlich anerkannt

Der Studiengang erfüllt alle staatlichen Vorgaben und befähigt Absolvent:innen zur praktischen Ausübung ihrer im Studium erlangten Fähigkeiten.

495 €/Monat

In der Regel übernimmt dein Arbeitgeber die Studiengebühren. Sprich gern dazu mit unserer Studienberatung.

Bundesweit

Du studierst standortunabhängig mit drei weit im Voraus feststehenden Präsenszeiten in Berlin.

Berufsbegleitendes Studium

Erweitere deine beruflichen Fähigkeiten und akademischen Qualifikationen, ohne deine berufliche Position aufgeben zu müssen. Flexibel und praxisnah.

Was lerne ich im Studium Gesundheits­forschung und Therapiewissenschaften (M. Sc.)?

Im Masterstudium erwirbst du alle Fähigkeiten, um eigenständig in der Gesundheitsforschung tätig zu sein. Das beinhaltet das Entwickeln wissenschaftlicher Fragestellungen, die Durchführung von Methoden und die Auswertung von Daten. Du lernst, wie du dich sicher in interdisziplinären Teams bewegst und wissenschaftliches Projektmanagement betreibst. Du erwirbst Kenntnisse in Forschungsmethoden und wissenschaftlichem Arbeiten. Des Weiteren lernst du, evidenzbasierte Therapien zu entwickeln und wie Theorie und Praxis sowie Forschung und Versorgung zusammenarbeiten. Außerdem kannst du dich bereits während des Studiums auf „Evidenzbasierung spezieller Störungsbilder“ spezialisieren. Hier kannst du dich inhaltlich auf einen bestimmten Bereich deines zukünftigen Tätigkeitsfeldes qualifizieren.

Deine Vorteile eines Studiums an der EU|FH

1. Lehrveranstaltungen am Campus mit Hands-On-Zonen
2. Live-Online-Veranstaltung (LOV) flexibel von Zuhause aus
3. Dozierende aus der Praxis
4. Nutzung des Online Campus
5. Microsoft 365 Paket
6. Individuelle Beratung für deine Berufsorientierung
7. Persönliche Unterstützung durch unser Team

Studi-Check

Wenig hat uns die letzten Jahre so beschäftigt wie das Impfen – doch war es das jetzt endlich? Prof. Dr. Baum spricht im Rahmen der digitalen Ringvorlesung der EUF|FH über die Herdenimmunität und was noch auf uns zukommt.

Mehr Videos findest du auf unserem YouTube-Kanal

Deine Dozierenden

Ablauf und Präsenzzeiten des Studiums

Studium Praesenzzeit Studium Praesenzzeit

Wie setzen sich die Präsenzzeiten zusammen?

Pro Semester erwarten dich drei weit im Voraus feststehende Präsenzzeiten:

Am Campus: einmal 4 Tage in Berlin
Als Live-Online-Veranstaltungen (LOV): einmal 4 und einmal 9 Tage

Insgesamt verbringst du pro Semester 17 Tage in Präsenz. Alle LOV finden tagsüber statt.

Studium Tablet Studium Tablet

Wie viel Zeit nimmt dein Studium in Anspruch?

Für dein Studium solltest du durchschnittlich 10 Stunden pro Woche einplanen. Somit kannst du deiner beruflichen Tätigkeit weiterhin bis zu 30 Stunden pro Woche nachgehen.

Deine konkreten Präsenzzeiten findest du in den Downloads.

Und dein:e Arbeitgeber:in? Was sagt er:sie dazu?

Dein:e Arbeitgeber:in profitiert von deiner beruflichen Weiterentwicklung und kann dich bei der Organisation und Finanzierung deines Studiums unterstützen. Für dich bedeutet das i.d.R. sogar die volle Übernahme deiner Studiengebühren. In welchem Umfang sich dein:e Arbeitgeber:in finanziell beteiligt, hängt von den Verhandlungen zwischen euch ab. Auch eine partielle Gebührenübernahme ist hierbei möglich. Wünschst du dir dabei Unterstützung? Unser Team der Unternehmenskooperation präsentiert dir überzeugende Argumente und bereitet dich auf das Gespräch vor. Auf deinen Wunsch vereinbaren wir mit deinem:deiner Arbeitgeber:in ein persönliches Gespräch und liefern alle nötigen Informationen und Vorteile. Dein:e Arbeitgeber:in erkennt diese Chance nicht? Dann nutze unser EU|FH Stellenportal! Dort findest du freie berufsbegleitende/berufsintegrierende Stellen von Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit, Soziales und Pädagogik – darunter vielleicht deine:n neue:n Arbeitgeber:in, der:die dich in deiner aktuellen Berufstätigkeit einstellt und zugleich dein Studium unterstützt!

Hier geht es zur Unternehmenskooperation
Studienfinanzierung
Bewerberprozess Studium
Stellenportal

Was kann ich nach dem Studium und in welchen Einrichtungen kann ich arbeiten?

Durch den Masterabschluss Gesundheitsforschung und Therapiewissenschaften (M.Sc.) gewinnst du einen Wissensvorsprung, um die Entwicklungen in deinem Sinne mitzuprägen und voranzubringen. Du kannst deine Therapien evidenzbasiert entwickeln und begründen sowie dich in der aktuellen Forschungslandschaft selbst positionieren. Nach diesem Studium verfügst du dafür über alle notwenigen Kompetenzen.



Gesundheitsforschung Therapiewissenschaften Forschungsergebnisse
Gesundheitsforschung Therapiewissenschaften Forschung

Wie sieht mein Berufsleben aus?

Der Masterstudiengang Gesundheitsforschung und Therapiewissenschaften (M.Sc.) öffnet dir die Tür zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Forschenden der Gesundheitswissenschaften. Durch deine wissenschaftlichen Erkenntnisse leistest du in Forschungseinrichtungen ebenso wie in Organisationen und Stiftungen im Bereich Gesundheit und Versorgung einen wichtigen Beitrag zur Funktionalität und Innovation des Gesundheitswesens.

  • Kliniken
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Arztpraxen, therapeutische Schwerpunktpraxen
  • Seniorenzentren, Altenheime
  • Schmerzzentren
  • Pflegeheime
  • Vereinigungen mit Spezialisierung auf Schmerztherapie und/oder chronischen Erkrankungen
  • Kliniken
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Arztpraxen, therapeutische Schwerpunktpraxen
  • Seniorenzentren, Altenheime
  • Schmerzzentren
  • Pflegeheime
  • Vereinigungen mit Spezialisierung auf Schmerztherapie und/oder chronischen Erkrankungen
  • Diese Voraussetzungen bringst du mit

    • Bachelorabschluss (210 CP) in einem relevanten Bereich

    • abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung

    • Vorlage der Urkunde zur Führung der Berufsbezeichnung „Ergotherpeut:in“, „Logopäd:in“ oder „Physiotherapeut:in“

    Infomaterial anfordern

    Deine Ansprechpartnerin

    Hast du Fragen zum Studiengang? Unser Studienberatungsteam ist für dich da. Wir helfen dir gern weiter und beantworten alle Anliegen.

    Deine Fragen – unsere Antworten!

    Entdecke hier weitere Informationen und Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um unseren Studiengang. Sollten weitere Fragen auftauchen, zögere nicht, unsere Studienberatung zu kontaktieren. Wir sind gern für dich da.

    Ist der Master staatlich anerkannt?
    Ja, Masterabschlüsse der EU|FH sind nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch international.
    Welche Finanzierungsmöglichkeiten habe ich?
    Ein Studium an der EU|FH ist eine Investition in die Zukunft, die sich lohnt! Wir möchten dich unterstützen und dir aufzeigen, welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt und dich auch bei der Suche oder der Überzeugung deines Arbeitgebers unterstützen.Die jeweils Richtige musst du nach deinen persönlichen Lebensumständen auswählen. Dein Studienberater steht dir bei sämtlichen Fragen zum Thema Finanzierung jederzeit gerne zur Verfügung!

    Übernahme der Studiengebühren durch den Arbeitgeber
    Gehalt
    Stipendien
    Studienkredit

    Wie ist der Abschluss im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule einzuordnen?
    Die Abschlüsse an unserer Hochschule sind absolut gleichwertig zu denen staatlicher Hochschulen.
    Gibt es im Matser Vergünstigungen, wenn ich schon meinen Bachelor an der EU|FH gemacht habe?
    Ja, wir bieten dir ein Special-Alumni-Angebot: Studierende, die spätestens vier Semester nach ihrem Bachelorabschluss an der EU|FH ein Masterstudium an der EU|FH aufnehmen, zahlen keine weitere Einschreibegebühr. Zusätzlich werden ihnen zwei Monate der monatlichen Studiengebühren erlassen. Daraus ergibt sich eine Gesamtersparnis in Höhe von 990 €.





    Kann ich Module von anderen Hochschulen anerkennen lassen?
    Die Anrechenbarkeit wird von uns individuell geprüft.
    In welchem Bereich muss ich meine Bachelorthesis geschrieben haben?
    Ergotherapie
    Logopädie
    Physiotherapie
    Andere Bachelorabschlüsse nach individueller Prüfung


    Alle FAQ’s ansehen

    Jetzt Infomaterial anfordern!

    Du hast dich bereits entschieden?

    Dann schicke uns direkt deine Bewerbung zu und sichere dir deinen Studienplatz.

    Jetzt Studienplatz sichern

    Entdecke den EU|FH Blog

    #