.
megaphon

Auch ohne Abiturzeugnis jetzt schon Studienplatz sichern!

Auch ohne Abiturzeugnis jetzt schon Studienplatz sichern!

Bring Bewegung in die Gesellschaft!

In unserer modernen Gesellschaft ist es für Jung wie Alt oftmals enorm schwierig, einen gesunden Lebensstil zu führen. Häufig fehlt die Zeit sich – neben Beruf und Familie – selbst mit dem Thema Ernährung und Sport auseinanderzusetzen. Dabei ist vielen bereits klar: Wer fit ist, fühlt sich wohler und lebt gesünder!

Profisportler & Student Jakob Klinge im Interview

Jakob ist professioneller Paracyclist und gleichzeitig Student der EU|FH.

Zum Video
Hochschule Unterricht

Lerne deine Dozent:innen kennen

Unser Lehrteam stellt sich vor.

Mehr erfahren
EUFH Studentin

Infoveranstaltung Duale Bachelor

Trage dir schon jetzt diese Highlights in deinen Kalender ein!

Mehr erfahren

Quick Facts zum Studiengang

6 Semester (180 CP)

Ein CP entspricht etwa 25 Arbeitsstunden. Diese Zeit inkludiert die Vorlesungen, deren Vor- und Nachbereitung sowie das Selbststudium inkl. Prüfungsvorbereitung.

Start zum Wintersemester

Das Wintersemester startet zum 01.10. des jeweiligen Kalenderjahres.

Staatlich anerkannt

Der Studiengang erfüllt alle staatlichen Vorgaben und befähigt Absolvent:innen zur praktischen Ausübung ihrer im Studium erlangten Fähigkeiten.

0 €/Monat

In der Regel zahlt dein Partnerunternehmen deine Studiengebühren. Mehr erfahren

Köln

Der Studiengang wird an diesen EU|FH Standorten angeboten.

Duales Studium

Die Theorie des Studiums wird durch Praxisphasen am Campus sowie in deinem Partnerunternehmen ergänzt.

Brauche ich als Sport- und Ernährungscoach wirklich ein Studium?
Aktuell gibt es viele Weiterbildungsangebote, die du unter der Berufsbezeichnung belegen kannst. Allerdings arbeitest du danach oftmals nur als Assistenz und nicht selbstverantwortlich. Für viele Versorgungszentren oder Sporteinrichtungen musst du Qualifizierungen nachweisen, die über einen Wochenendkurs hinausgehen. Mit einem Bachelorstudium zum Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) an der EU|FH erlangst du diese – und noch mehr! Du orientierst dich nicht an schnelllebigen Trends. Du wirst zum:zur Expert:in in deinem Berufsbild, denn die Studieninhalte basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Damit bist du in der Lage, deinen Klient:innen evidenzbasierte Pläne zu erstellen. Außerdem öffnet dir dein Bachelorabschluss vielfältige Türen in Führungspositionen oder in die selbstständige Arbeit.

Deine Vorteile eines Studiums an der EU|FH

1. Lehrveranstaltungen am Campus mit Hands-On-Zonen
2. Live-Online-Veranstaltung (LOV) flexibel von Zuhause aus
3. Dozierende aus der Praxis
4. Nutzung des Online Campus
5. Microsoft 365 Paket
6. Individuelle Beratung für deine Berufsorientierung
7. Persönliche Unterstützung durch unser Team

Studi-Check

Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) an der EU|FH dual studieren

Du hättest gern einen kleinen Einblick in den Studienalltag? Kein Problem!
Unsere Student:innen teilen gern ihre Erfahrungen und zeigen dir u.a. die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten deines Studiums und wie ihr Alltag aussieht.

Mehr Erfahrungsberichte auf unserem YouTube-Kanal

Diese Inhalte erwarten dich im Studium Sport- und Ernährungscoach

In dem Studiengang lernst du, wie anatomische und humanbiologische Vorgänge im Körper zusammenspielen. Als Coach ist es dein Ziel, diese mit sportmedizinischen Maßnahmen positiv zu beeinflussen. Nur wenn du tiefgreifendes Know-how über die Abläufe im Körper und die Funktionen des Bewegungsapparats hast, kannst du deinen Klienten:innen wirklich helfen.
1. Studienjahr 1. Studienjahr
2. Studienjahr 2. Studienjahr
3. Studienjahr 3. Studienjahr
Physiotherapie Skelett

Inhalte: 1. Studienjahr

In den ersten Semestern lernst du z.B. die Funktionsweisen des Hormon-, Organ- und Immunsystems kennen. Du beschäftigst dich mit dem menschlichen Bewegungsapparat, analysierst Gangarten und erschließt dir wichtige biochemische/-mechanische Prozesse des Körpers

Sport-und-Ernaehrungscoach Sportuebung

Inhalte: 2. Studienjahr

Im dritten und vierten Semester beschäftigst du dich mit spannenden Themenbereichen wie Sportmedizin, Ernährung, Medical Fitness sowie Trainings- und Bewegungsanwendungen. Neben wertvollen Praktika erwirbst du wichtige Lizenzen für deinen weiteren Berufsweg. So ist die Übungsleiter C-Lizenz deine Grundlage für alle weiteren.

Sport-und-Ernaehrungscoach Fitnessuebungen

Inhalte: 3. Studienjahr

In deinem fünften und sechsten Semester erwarten dich Module wie Digitale Medien oder Prävention und Rehabilitation in verschiedenen Lebensphasen. Außerdem lernst du alles über erfolgreiches Gesundheitsmanagement und über Stressbewältigung und -reduktion. Ein weiteres Highlight ist der Erwerb deiner Fitnesstrainer B-Lizenz. Abschließend schreibst du deine Bachelorarbeit.

Aktuelle Forschungsprojekte

KI-unterstützte markerlose Ganganalyse im Patientenbereich

In der Sportwissenschaft werden im Forschungsbereich der Ganganalysen bedeutende Fortschritte erzielt. Vorangetrieben werden sie insbesondere durch den Übergang von markerbasierter hin zur KI-unterstützter markerlosen Bewegungsanalyse (Motion Capturing). Dabei wird unter markerlosem Tracking eine kontaktlose und schnelle Art der kamerabasierten 3D-Bewegungsanalyse verstanden.

KI-unterstützte markerlose Ganganalyse Forschungsprojekt

Lebensqualität durch bewegungsbasierte Pflege

Gefördert durch den Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat Prof. Dr. Dennis Hamacher
ein spannendes Partnerprojekt ins Leben gerufen. Das Ziel dieses Projekts besteht darin,
die Lebensqualität von älteren Menschen durch bewegungsbasierte Förderung der Kognition zu verbessern.

Lebensqualität durch bewegungsbasierte Pflege

Deine Dozierenden

Lerne deine Studiengangsleitung kennen

Prof. Dr. Dennis Hamacher ist Studiengangsleiter für Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) an der EU|FH. In diesem Interview erfährst du mehr über seinen Werdegang, aktuelle Projekte und was die Vorteile des dualen Studiengangs Sport- und Ernährungscoach an der EU|FH sind.

Mehr erfahren

Sport- und Ernährungscoach: Duales Studium im 2plus3 Modell

Das 2plus3 Modell setzt sich zusammen aus Hochschullehre am Campus, Unternehmensphasen sowie Live-Online-Veranstaltungen (LOV).

Studium Praesenzzeit Studium Praesenzzeit

Erstes und zweites Semester:

In den ersten zwei Semestern absolvierst du drei Tage Hochschullehre und verbringst zwei Tage im Unternehmen. Dort und in den Hands-On-Zonen an deinem Campus erwirbst du wertvolle berufliche sowie fachliche Fähigkeiten und Kompetenzen.

Studium Tablet Studium Tablet

Ab dem dritten Semester:

Ab diesem Zeitpunkt verläuft es genau umgekehrt: zwei Tage Hochschullehre und drei Tage im Unternehmen.

NEWS rund um Sport- und Ernährungscoach

Neue Sporträume am Campus Köln

Welcome to the Family!

Squats, Deadlifts, Pull-Ups, Overhead Press und Dips. Das alles geht an unseren Half Racks, die unsere Profs Bettina Karsten, Dennis Hamacher und Boris Feodoroff zusammen in den neuen Sporträumen am Campus in Köln aufgebaut haben.

Natürlich wurde es auch gleich von unseren Expert:innen getestet!

Sport- und Ernährungscoach Professoren

Duales Studium Sport- und Ernährungscoach: Partnerunternehmen

Als erste Hochschule Deutschlands bietet die EU|FH das duale Studium auch für Therapie- und Gesundheitsberufe an. Dafür begibt sich unser Team der Unternehmenskooperation gemeinsam mit dir auf die Suche nach einem passenden Partnerunternehmen. Wir unterstützen dich bei deinen Bewerbungen und begleiten dich gern auch in Gesprächen mit potenziellen Arbeitgeber:innen. Unsere Mitarbeitenden aus dem Team der Unternehmenskooperation stehen dir ständig als Ansprechpartner:innen zur Seite und begleiten dich bei diesem individuellen Prozess.

Schau dich auch auf unserem EU|FH Stellenportal um! Dort findest du freie duale Stellen von Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit, Soziales und Pädagogik – darunter vielleicht dein passendes Partnerunternehmen, in dem du deine Praxisphasen verbringst und wertvolle Erfahrungen sammelst. Ist deine Traumstelle schon vergeben oder bist du noch nicht fündig geworden? Unser Team der Unternehmenskooperation steht weiterhin als Ansprechpartner an deiner Seite!

Außerdem empfehlen wir dir sowohl vor Studienbeginn als auch zu Beginn deines Studiums Praktika zu absolvieren. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass sich dadurch häufig langfristige Partnerschaften gewinnen lassen. Nutze also das Praktikum als Sprungbrett für dich!

Partnerunternehmen finden
Studienfinanzierung

So ermöglichst du dir dein Studium an der EU|FH.

Mehr erfahren
Stellenportal

Für Studierende. Für Fachkräfte. FürUnternehmen.

Zum Stellenportal

Studieren für 0 €

88,2% unserer dual Studierenden finden ihr Partnerunternehmen und studieren für 0 €

Mehr erfahren

Wo kannst du mit deinem Abschluss arbeiten?

Digitalisierung, sitzende Tätigkeiten, Junkfood – viele Gründe führen dazu, dass die Gesellschaft mit Problemen wie Übergewicht und damit assoziierten Erkrankungen sowie Bewegungsmangel konfrontiert ist. Zeitgleich steigt das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung und Work-Life-Balance. Dafür ist ein gesunder, leistungsfähiger Körper unerlässlich. Daher investieren immer mehr Menschen Geld und Zeit in Coachings. Sogar Firmen bieten ihren Mitarbeitenden Sport- und Ernährungscoachings im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsförderung als Benefit an.

Der Bedarf an Ernährungsberater:innen und Fitnesstrainer:innen steigt daher stetig. Egal, ob du mit Vereinssportgruppen, in Fitnessstudios, Jugendklubs, Rehakliniken oder zum Beispiel freiberuflich als Personal Trainer arbeiten möchtest: Als Ernährungs- und Sportcoach (B.Sc.) hast du vielfältige Arbeitsfelder und bist schwer gefragt. Deine Jobaussichten sind daher sehr gut.
Sport-und Ernaehrungscoach Fitnessstudio
Sport-und-Ernaehrungscoach Sportuebung

Wie motiviere ich andere, sich zu bewegen?

Da kommst du als Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) ins Spiel. Denn ein individuell aufgestellter Ernährungs- und Trainingsplan trägt zu einem gesünderen Lebensstil bei. Für deine Klient:innen heißt es dann: Low Carb, gesunde Fette, essenzielle Vitamine – davon bitte viele! Setz auf Bewegungsformen und Lebensmittel, die zum Alltag des Kunden/der Kundin passen. Das motiviert sie, regelmäßig zu trainieren und Gewicht zu reduzieren.

Du möchtest deinen Beitrag zu einer gesünderen Gesellschaft leisten? Du bist sport-affin und hast Lust, dich mit Lebensmitteln und deren Nährstoffen zu beschäftigen? Dann sichere dir jetzt deinen Studienplatz.

  • Reha- und Gesundheitszentren
  • Qualifikation zum Masterstudiengang
  • Sportvereine und Sportorganisationen
  • Krankenkassen
  • Personal- / Athletik-Trainer
  • Ernährungsberatung
  • Psychosoziale Einrichtungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Management
  • Städten, Gemeinden und Kommunen
  • Gesundheitsämter
  • Reha- und Gesundheitszentren
  • Qualifikation zum Masterstudiengang
  • Sportvereine und Sportorganisationen
  • Krankenkassen
  • Personal- / Athletik-Trainer
  • Ernährungsberatung
  • Psychosoziale Einrichtungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Management
  • Städten, Gemeinden und Kommunen
  • Gesundheitsämter
  • Diese Voraussetzungen bringst du mit

    • Abitur oder Fachhochschulreife

    • Oder: abgeschlossene Ausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung

    • Erfolgreiches Bewerbungsgespräch

      Wir wollen dich besser kennenlernen, das Studium besprechen und deine Fragen beantworten.

    Infomaterial anfordern

    Auf ein Gespräch mit Prof. Dr. Bettina Karsten

    In dieser Podcast-Episode spricht Wolfgang Heisel mit Prof. Dr. Bettina Karsten über die Frage, wie wir fit für das Alter werden. Und, welchen Beitrag Krafttraining ganz allgemein für unsere Gesundheit leisten kann.

    Deine Ansprechpartnerin

    Alle aktuellen Termine

    Ob Campustag, unseren Tag der offenen Tür, Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen, Messetermine oder, oder, oder… Bleibe stets auf dem Laufenden und trage dir schon jetzt deine Highlights in den Kalender ein!

    Ansichten-Navigation

    Veranstaltung Ansichten-Navigation

    Heute

    Kalender von Veranstaltungen

    M Mo

    D Di

    M Mi

    D Do

    F Fr

    S Sa

    S So

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    Deine Fragen – unsere Antworten!

    Entdecke hier weitere Informationen und Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um unseren Studiengang. Sollten weitere Fragen auftauchen, zögere nicht, unsere Studienberatung zu kontaktieren. Wir sind gern für dich da.

    Ist der Bachelor staatlich anerkannt?
    Ja, Bachelorabschlüsse der EU|FH sind nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch international.
    Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
    – Komplette oder teilweise Übernahme der Studiengebühren durch das Kooperationsunternehmen möglich
    – BAföG
    – Stipendien
    – Studienkredite (z. B. KfW)
    – Nebenjob
    Wie ist der Abschluss im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule einzuordnen?
    Die Abschlüsse an unserer Hochschule sind absolut gleichwertig zu denen staatlicher Hochschulen.
    Wie viele Prüfungsversuche habe ich?
    Nicht immer besteht man eine Prüfung beim ersten Anlauf. Kein Grund zur Panik, du kannst insgesamt 3 Mal antreten.
    Wie groß sind die Lerngruppen?
    In der Regel sind die Lerngruppen max. 30 Personen stark.
    Kann ich im Anschluss noch ein Masterstudium absolvieren?
    Ja, mit einem Bachelorabschluss kannst du dich auch für Masterstudiengänge einschreiben.
    Wie viele Prüfungen muss ich pro Semester ablegen?
    Das unterscheidet sich von Semester zu Semester, höchstens jedoch 6 Prüfungen. Mal schreibst du Hausarbeiten oder Prüfungen oder du hältst einen Vortrag, um ein Modul zu absolvieren.
    Kann ich Module von anderen Hochschulen anerkennen lassen?
    Die Anrechenbarkeit wird von unserem Prüfungsamt individuell geprüft.
    Kann ich auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren?
    Ja, tatsächlich. Wenn du eine Ausbildung sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem sozialen Beruf nachweisen kannst.
    Wie sind die Berufsperspektiven nach dem Studium?
    Deine Jobaussichten sind sehr gut. Egal, ob du als Personal Trainer arbeiten oder Kochkurse anbieten möchtest: Deine Qualifikation als Bachelor Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) ist so umfassend, dass du in einem sehr breiten Aufgabenspektrum für unterschiedlichste Firmen, Einrichtungen, Vereine oder sogar Kliniken arbeiten kannst.
    Was sind die Schwerpunkte im Studium?
    Grundlagen Sportmedizin, humanbiologisches Fachwissen, effektives Coaching, Ernährungswissenschaften

    Kann ich mich nach dem Studium als Coach selbstständig machen?
    Ja, mit Abschluss des Studiums kannst du als Sportcoach oder Ernährungscoach selbstständig arbeiten.
    Muss ich schon in einer Klinik oder anderen medizinischen Einrichtung angestellt sein?
    Eine Anstellung bei Studienbeginn ist nicht zwingend notwendig. Als Studierende:r Bachelor Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) kannst du dir vor Studienbeginn ein Praxisunternehmen suchen, das zu dir passt. Wir unterstützen Dich sehr gerne dabei.
    Alle FAQ’s ansehen

    Jetzt Infomaterial anfordern!

    Du hast dich bereits entschieden?

    Dann schicke uns direkt deine Bewerbung zu und sichere dir deinen Studienplatz.

    Jetzt Studienplatz sichern
    #