.
megaphon

Auch ohne Abiturzeugnis jetzt schon Studienplatz sichern!

Auch ohne Abiturzeugnis jetzt schon Studienplatz sichern!

Warum solltest du Soziale Arbeit studieren?

Du möchtest mit Menschen zusammenarbeiten und ihnen bei ihren individuellen Problemen und Herausforderungen helfen? Dann ist unser Studium Soziale Arbeit genau das Richtige für dich. Als Absolvent:in hast du die Fähigkeit, das Leben einzelner Menschen nachhaltig zu verbessern. Du eignest dir fundiertes Wissen unter anderem in Psychologie, Kommunikation und Sozialwissenschaften an. Du tauchst ein in die gesellschaftlichen Strukturen und lernst, Hindernisse zu erkennen und zu beseitigen. Außerdem sammelst du schon während deines Studiums praktische Erfahrungen.

Soziale Arbeit Sozialarbeit
Soziale Arbeit Studierende
Soziale Arbeit StudiCheck

Quick Facts zum Studiengang

7 Semester (210 CP)

Ein CP entspricht etwa 30 Arbeitsstunden und inkludiert das Selbststudium, die Prüfungsvorbereitung sowie die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen.

Start zum Wintersemester

Das Wintersemester startet zum 01.10. des jeweiligen Kalenderjahres.

Staatlich anerkannt

Der Studiengang erfüllt alle staatlichen Vorgaben und befähigt Absolvent:innen zur praktischen Ausübung ihrer im Studium erlangten Fähigkeiten.

0 €/Monat

In der Regel zahlt dein Partnerunternehmen deine Studiengebühren. Mehr erfahren

Berlin | Köln | Rheine | Rostock

Der Studiengang wird an diesen EU|FH Standorten angeboten.

Duales Studium

Die Theorie des Studiums wird durch Praxisphasen am Campus sowie in deinem Partnerunternehmen ergänzt.

Warum Studium statt Ausbildung?

Im dualen Studiengang Soziale Arbeit erlangst du umfassende Kenntnisse in den Bereichen Pädagogik und Psychologie, die über das Niveau einer herkömmlichen Ausbildung hinausgehen. Während des Studiums entwickelst du eine tiefgehende wissenschaftliche Handlungskompetenz und erwirbst gleichzeitig umfangreiche praktische Erfahrungen im sozialen Arbeitsumfeld. Dieser Ansatz ermöglicht es dir, dich für leitende Positionen in sozialen Einrichtungen, wie beispielsweise Kindertagesstätten oder Kinderheimen, zu qualifizieren, ohne zwischen theoretischem Wissen und praktischer Anwendung wählen zu müssen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird dir der akademische Grad „Bachelor of Arts (B.A.)“ verliehen.

In der abschließenden Phase deines Studiums in Sozialer Arbeit wirst du dazu aufgefordert, eine Bachelorarbeit zu verfassen, die sich einer spezifischen Problemstellung widmet. In einem anschließenden Kolloquium präsentierst du deine Forschungsergebnisse.

Die Vorteile des Studiums Soziale Arbeit

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die Gesellschaft verändert sich immer schneller. Damit wird auch die Soziale Arbeit laufend anspruchsvoller. Als Bachelorabsolvent:in für Soziale Arbeit bist du nicht nur bestens auf die wachsenden Anforderungen vorbereitet, sondern gestaltest den gesellschaftlichen Wandel aktiv mit. Zudem eröffnen sich dir mehr Möglichkeiten als nach einer Ausbildung. Du kannst in der Sozialarbeit ein Team oder eine Einrichtung leiten, freiberuflich arbeiten oder weiterstudieren und einen Master im Bereich soziale Arbeit und Pädagogik erlangen.

Soziale Arbeit Gespraech

Wissenschaftlich anspruchsvoller Studiengang

Im dualen Studiengang Soziale Arbeit eignest du dir genau das theoretische Wissen an, das du für deine spätere Tätigkeit benötigst. Mit dabei sind Fachgebiete wie Pädagogik und Erziehungswissenschaften, Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit, rechtliche Rahmenbedingungen und Sozialpolitik.

Soziale-Arbeit Klientengespraech

Theorie und Praxis eng verzahnt

Unser duales Studium Soziale Arbeit kombiniert optimal Theorie und Praxis. Damit kannst du das erlernte gleich in die Praxis umsetzen. Du wechselst regelmäßig zwischen Hochschullehre am Campus und Arbeit in einer sozialen Einrichtung. So sammelst du neben dem Wissen aus den Vorlesungen und Seminaren auch praktische Erfahrungen und bist damit bestmöglich auf den späteren Einsatz in der Sozialarbeit vorbereitet.

Soziale Arbeit Gespraechssituation

Staatlich anerkannter Abschluss

Dein Studium Soziale Arbeit schließt du mit einer Bachelorarbeit ab. Dabei entwickelst du zu einem Sachverhalt aus deinem Praktikum ein neues Konzept oder neue Lösungsansätze. Bei erfolgreichem Abschluss trägst du den Titel Bachelor of Arts (B.A.).

Soziale Arbeit StudiCheck

Soziale Arbeit (B.A.) an der EU|FH dual studieren

Du hättest gern einen kleinen Einblick in den Studienalltag? Kein Problem!
Unsere Student:innen teilen gern ihre Erfahrungen und zeigen dir u.a. die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten deines Studiums und wie ihr Alltag aussieht.

Mehr Erfahrungsberichte auf unserem YouTube-Kanal

Diese Inhalte erwarten dich im Studium Soziale Arbeit

Im Studium Soziale Arbeit eignest du dir in sieben Semestern fundiertes Fachwissen an. Du beschäftigst dich unter anderem mit Pädagogik, Soziologie und Psychologie. Genauso gehören BWL und Recht zum Lehrstoff. Du gehst den deutschen Sozialstrukturen auf den Grund, befasst dich aber auch mit der internationalen sozialen Arbeit. Außerdem lernst du, individuelle und gesellschaftliche Probleme zu analysieren und konkrete Maßnahmen zu konzipieren. Dir stehen Vertiefungen in den Bereichen Kinder- und Jugendsozialarbeit, klinische Sozialarbeit, öffentliche Sozialverwaltung sowie Verwaltung von Trägern und Institutionen
1. Studienjahr 1. Studienjahr
2. Studienjahr 2. Studienjahr
3. Studienjahr 3. Studienjahr
4. Studienjahr 4. Studienjahr
Soziale Arbeit Studierende

Inhalte: 1. Studienjahr

Im ersten Semester dreht sich alles um die Grundlagen der Sozialen Arbeit. Du setzt Dich mit den Handlungsfeldern und Zielgruppen, Deinem eigenen Weg zum Studium, der Geschichte der Sozialen Arbeit und der empirischen Sozialforschung auseinander. Du erhältst einen Einblick in die Erziehungswissenschaftlichen Grundlagen und die Theorien der Sozialen Arbeit. Auch weißt Du am Ende des ersten Semesters, warum das wissenschaftliche Arbeiten im Studium der Sozialen Arbeit wichtig ist und was dies für Deine Berufspraxis bedeutet. Begleitet wird dies durch Deine ersten Erfahrungen in der Praxis.

Im zweiten Semester bekommst du einen Überblick über die Methoden der Sozialen Arbeit, du lernst diese von den Konzepten und Organisationsstrukturen zu unterscheiden. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Sozialraumbezug gelegt. Außerdem lernst Du mit der Soziologie eine der Bezugsdisziplinen der Sozialen Arbeit kennen und kennst Dich mit den rechtlichen Grundlagen der Sozialen Arbeit aus, die eine wichtige Basis für Deine zukünftige Profession bilden. All diese neuen Erkenntnisse setzt Du in Bezug zu Deinen Erfahrungen in der Praxis.

Studium Evaluation

Inhalte: 2. Studienjahr

Im dritten Semester lernst du mit der Psychologie eine weitere Bezugsdisziplin der Sozialen Arbeit kennen. Die Einblicke in die Erziehungswissenschaftlichen Grundlagen werden vertieft, sodass Du am Ende des Semesters ein eigenes Bildungsprojekt entwickeln kannst. Auch setzt du dich mit den politischen Ebenen, den Interessensvertretungen und der Finanzierungslogik der Sozialen Arbeit auseinander und kannst einordnen, warum die Wahrnehmung eines politischen Mandats für Deine Berufspraxis bedeutsam ist. Darüber hinaus wirst Du Kommunikation und Gesprächsführung nicht nur in der Theorie lernen, sondern auch praktisch in unseren Hands-on-Zonen üben.

Im vierten Semester reflektierst Du im Rahmen von ethischen Fallbesprechungen, welche berufsethischen Prinzipien für die Soziale Arbeit maßgeblich sind und bist in der Lage ethische Dilemmata in der beruflichen Praxis zu bearbeiten. Des Weiteren setzt Du Dich mit den Herausforderungen im Kontext von Inklusion, Exklusion und Partizipation auseinander und kannst Problemlösungen für die betroffenen Gruppen identifizieren. Zudem kannst Du Beratung wissenschaftlich begründet gestalten, kennst verschiedene Beratungsfelder, Vorgehensweisen und Methoden und übst sie in Rollenspielen ein. Dabei erweiterst du deine Fähigkeiten der Gesprächsführung und kannst Beratung kritisch reflektieren. Überdies lernst du die Hintergründe von Verwaltungsakten kennen und kannst somit Handlungen der öffentlichen Verwaltung in Bezug auf Adressat:innen der Sozialen Arbeit nachvollziehen.

Soziale Arbeit Gespraechssituation

Inhalte: 3. Studienjahr

Im 5. Semester beschäftigst Du Dich intensiv mit kulturellen und sozialen Einflüssen auf Biografien und vertiefst dabei Dein Methodenrepertoire in der Biographiearbeit. Zudem entwickelst Du ein Verständnis über Ansätze, Theorien und Konzepte der Medienpädagogik/-bildung und kannst medienpädagogische Angebote selbständig konzipieren und kritisch reflektieren. Managementqualifikationen gewinnen auch im sozialen Bereich zunehmend an Relevanz und betriebswirtschaftliche Kenntnisse gelten mittlerweile als Schlüsselkompetenzen – Du entwickelst daher theoretische Grundlagenkenntnisse zum Sozialmanagement, wirst aber auch fähig sein, das Spannungsverhältnis zwischen sozialpädagogischer Fachlichkeit und Managementwissen zu analysieren. Vertiefen und praktisch anwenden wirst Du ferner die Quantitative Forschungsmethodik, damit Du weißt, wie Du mit Ergebnissen quantitativer wissenschaftlicher Studien arbeiten kannst.

Im sechsten Semester belegst Du dann eine Vertiefungsrichtung. Du kannst dich entscheiden, ob Du Dich ein Semester lang mit der Kinder- und Jugendhilfe, der klinischen Sozialarbeit, der öffentlichen Verwaltung oder der Verwaltung von Trägern und Institutionen vertiefend auseinandersetzen möchtest.

Soziale Arbeit Gespraech

Inhalte: 4. Studienjahr

Im siebten Semester schreibst Du neben deiner Praxisphase Deine Bachelorarbeit. Du hast Zeit, Dich mit einem Thema Deines Studiums oder möglicherweise Deines Praxisträgers wissenschaftlich auseinanderzusetzen. Daneben wird mit dem Themenfeld Erwachsenenbildung eine weitere Grundlage für Deine zukünftige Berufspraxis gelegt.

Gemeinsam MINT-Fit werden

Wir sind Teil von “BalticMINT”!

Ein BMBF-gefördertes Verbundprojekt
für ein nachhaltiges MINT-Cluster
in Mecklenburg-Vorpommern.

Soziale Arbeit BalticMINT Team

Deine Dozierenden

Soziale Arbeit: Duales Studium im 2plus3 Modell

Beim Bachelor für Soziale Arbeit studierst du sieben Semester im so genannten 2plus3 Modell.

Studium Praesenzzeit Studium Praesenzzeit

Erstes und zweites Semester:

3 Tage am Campus und 2 Tage im Unternehmen

Studium Tablet Studium Tablet

Ab dem 3. Semester:

2 Tage am Campus und 3 Tage im Unternehmen

Duales Studium Soziale Arbeit: Partnerunternehmen

Für die praktischen Einsätze kannst du mit Unternehmen oder sozialen Einrichtungen kooperieren. Im Idealfall finanziert das Partnerunternehmen dein Studium teilweise oder sogar vollständig. Gern unterstützen wir dich bei der Suche. Dabei geben wir Tipps für die Bewerbungen und begleiten dich auch in den Gesprächen. Wir empfehlen, auch schon vor Studienbeginn Praktika in der Sozialarbeit zu absolvieren. Nach unserer Erfahrung entstehen daraus häufig langfristige Partnerschaften.

Partnerunternehmen finden
Studienfinanzierung

So ermöglichst du dir dein Studium an der EU|FH.

Mehr Infos
Stellenportal

Für Studierende. Für Fachkräfte. Für Unternehmen.

Zum Stellenportal

Studieren für 0 €

88,2 % unserer dual Studierenden finden ihr Partnerunternehmen und studieren für 0 €.

Mehr erfahren

Wo kannst du mit deinem Abschluss arbeiten?

Mit deinem Bachelor in Soziale Arbeit hast du beste Berufsaussichten. Du kannst im Jugendamt, im Sozialen Dienst in Kliniken, in Rehabilitationseinrichtungen, Altenheimen oder auch in Ganztagsbetreuungen wie Kinder- und Jugendclubs arbeiten. Soziale Arbeit als duales Studium ermöglicht dir aber auch freiberuflich zu arbeiten und qualifiziert dich für ein anschließendes Masterstudium.

Ob du als Sozialarbeiter:in bei einem freien oder öffentlichen Träger arbeitest, entscheidest du noch vor Studienbeginn. Wir unterstützen dich dabei und finden gemeinsam heraus, welcher Schwerpunkt am besten zu dir passt. Dafür veranstalten wir extra einen STUDI-Check und einen anschließenden Karrieretag.
Soziale Arbeit Sozialarbeiterin
Soziale Arbeit Sozialarbeit

Abwechslungsreich, erfüllend und sinnstiftend

Der Beruf des/der Sozialarbeiter:in wird von vielen Absolvent:innen als abwechslungsreich, erfüllend und sinnstiftend beschrieben. Als wichtige Bezugsperson begleitest du Menschen in verschiedenen Lebenslagen, angefangen von Kindern im frühkindlichen Alter bis hin zu Erwachsenen, auf ihrer individuellen Lebensreise. Dabei spielst du eine entscheidende Rolle in der Unterstützung und Förderung ihrer persönlichen Entwicklung. Deine Arbeit erstreckt sich über ein breites Altersspektrum und beinhaltet die Zusammenarbeit mit Individuen, Familien und Gemeinschaften.

  • Jugendamt
  • Horteinrichtungen
  • Kinderheime
  • Kinder- und Jugendclubs
  • Entwicklungshilfe/NGOs
  • Internationale Verbände und Behörden
  • Jugendamt
  • Horteinrichtungen
  • Kinderheime
  • Kinder- und Jugendclubs
  • Entwicklungshilfe/NGOs
  • Internationale Verbände und Behörden
  • Diese Voraussetzungen bringst du mit

    • Abitur oder Fachhochschulreife

    • Oder: abgeschlossene Ausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung

    • Erfolgreiches Bewerbungsgespräch

      Wir wollen dich besser kennenlernen, das Studium besprechen und deine Fragen beantworten.

    Infomaterial anfordern

    Deine Ansprechpartner:innen

    Alle aktuellen Termine

    Ob Campustag, Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen, Messetermine oder, …. Bleibe stets auf dem Laufenden und trage dir schon jetzt deine Highlights in den Kalender ein!

    Ansichten-Navigation

    Veranstaltung Ansichten-Navigation

    Heute

    Kalender von Veranstaltungen

    M Mo

    D Di

    M Mi

    D Do

    F Fr

    S Sa

    S So

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    Deine Fragen – unsere Antworten!

    Entdecke hier weitere Informationen und Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um unseren Studiengang. Sollten weitere Fragen auftauchen, zögere nicht, unsere Studienberatung zu kontaktieren. Wir sind gern für dich da.

    Ist der Bachelor staatlich anerkannt?
    Ja, Bachelorabschlüsse der EU|FH sind nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch international.
    Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
    – Komplette oder teilweise Übernahme der Studiengebühren durch das Kooperationsunternehmen möglich
    – BAföG
    – Stipendien
    – Studienkredite (z. B. KfW)
    – Nebenjob
    Wie ist der Abschluss im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule einzuordnen?
    Die Abschlüsse an unserer Hochschule sind absolut gleichwertig zu denen staatlicher Hochschulen.
    Wie viele Prüfungsversuche habe ich?
    Nicht immer besteht man eine Prüfung beim ersten Anlauf. Kein Grund zur Panik, du kannst insgesamt dreimal antreten.
    Wie groß sind die Lerngruppen?
    In der Regel sind die Lerngruppen max. 30 Personen stark.
    Kann ich im Anschluss noch ein Masterstudium absolvieren?
    Ja, mit einem Bachelorabschluss kannst du dich auch für Masterstudiengänge einschreiben.
    Wie viele Prüfungen muss ich pro Semester ablegen?
    Das unterscheidet sich von Semester zu Semester, höchstens jedoch 6 Prüfungen. Mal schreibst du Hausarbeiten oder Prüfungen oder du hältst einen Vortrag, um ein Modul zu absolvieren.
    Kann ich Module von anderen Hochschulen anerkennen lassen?
    Die Anrechenbarkeit wird von unserem Prüfungsamt individuell geprüft.
    Kann ich auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren?
    Ja, tatsächlich. Wenn du eine Ausbildung sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem sozialen Beruf nachweisen kannst.
    Alle FAQ’s ansehen

    Jetzt Infomaterial anfordern!

    Du hast dich bereits entschieden?

    Dann schicke uns direkt deine Bewerbung zu und sichere dir deinen Studienplatz.

    Jetzt Studienplatz sichern

    Kinder fördern und bei ihrer Entwicklung unterstützen

    Werde Experte:in für die pädagogische Arbeit mit Kindern im Grundschulalter. Lehren, Betreuen und Begleiten von Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren – dies werden die Kernaufgaben deiner beruflichen Tätigkeit. Das Studium der Grundschulpädagogik bereitet dich praxisnah und zukunftsorientiert auf diese Aufgaben vor.

    Grundschulpädagogik Ganztagsschulen

    GP goes GANZTAG!

    Studiere Grundschulpädagogik und arbeite in der Ganztagsbetreuung in NRW.

    Mehr erfahren
    EUFH Schnupperstudium

    Mach ein Schnupperstudium an der EU|FH!

    Du möchtest den Studienalltag bei uns schon mal kennenlernen?

    Mehr erfahren
    Hochschule Unterricht

    Lerne deine Dozent:innen kennen

    Unser Lehrteam stellt sich vor.

    Mehr erfahren

    Quick Facts zum Studiengang

    7 Semester (210 CP)

    Ein CP entspricht etwa 30 Arbeitsstunden und inkludiert das Selbststudium, die Prüfungsvorbereitung sowie die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen

    Start zum Wintersemester

    Das Wintersemester startet zum 01.10. des jeweiligen Kalenderjahres

    Staatlich anerkannt

    Der Studiengang erfüllt alle staatlichen Vorgaben und befähigt Absolvent:innen zur praktischen Ausübung ihrer im Studium erlangten Fähigkeiten

    0 €/Monat*

    *In der Regel zahlt dein Partnerunternehmen deine Studiengebühren. Mehr erfahren

    Berlin | Rheine | Rostock

    Der Studiengang wird an diesen Standorten der EU|FH angeboten

    Duales Studium

    Die Theorie des Studiums wird durch Praxisphasen am Campus sowie in deinem Partnerunternehmen ergänzt.

    Warum Studium statt Ausbildung?

    Der Studiengang B. A. Grundschulpädagogik qualifiziert nicht für den regulären Vorbereitungsdienst in das Lehramt an öffentlichen Schulen. Eine selbstständige Lehrtätigkeit ist nach der Seiteneinsteigerregelung von jedem Bundesland und dessen Regelungen abhängig. Aufgrund der in den Bundesländern mitunter zeitlich befristeten und unterschiedlich ausgestalteten Zugänge zum Lehrberuf ohne klassische Lehramtsausbildung empfehlen wir dir, dich über die Anschlussfähigkeit des Studiengangs an den Seiteneinstieg in das Lehramt und über ggf. laufende Fristen für die aktuell bestehenden Zugänge in den jeweiligen Bundesländern umfassend zu informieren.

    Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tätigkeit in den Ganztagsschulen in NRW? Hier gleich informieren.

    Deine Vorteile eines Studiums an der EU|FH

    1. Lehrveranstaltungen am Campus mit Hands-On-Zonen
    2. Live-Online-Veranstaltung (LOV) flexibel von Zuhause aus
    3. Dozierende aus der Praxis
    4. Nutzung des Online Campus
    5. Microsoft 365 Paket
    6. Individuelle Beratung für deine Berufsorientierung
    7. Persönliche Unterstützung durch unser Team

    Studi-Check

    Grundschulpädagogik (B.A.) an der EU|FH dual studieren

    Du hättest gern einen kleinen Einblick in den Studienalltag? Kein Problem!
    Unsere Student:innen teilen gern ihre Erfahrungen und zeigen dir u.a. die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten deines Studiums und wie ihr Alltag aussieht.

    Mehr Erfahrungsberichte auf unserem YouTube-Kanal

    Diese Inhalte erwarten dich im dualen Studium Grundschulpädagogik

    1. Studienjahr 1. Studienjahr
    2. bis 3. Studienjahr 2. bis 3. Studienjahr
    4. Studienjahr 4. Studienjahr
    Grundschulpaedagogik Gespraechsituation

    1. Studienjahr
    Im ersten Semester Grundschulpädagogik dreht sich alles um die Grundlagen von Pädagogik, Grundschulpädagogik und kindlicher Entwicklung. Im zweiten Semester wird ein grundlegendes Verständnis von Sprachentwicklung, pädagogischem Handeln und den Fächern Deutsch und Mathematik für die Grundschule aufgebaut

    Grundschulpaedagogik

    2. bis 3. Studienjahr
    Neben den vertiefenden Modulen zu Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht setzt du dich mit aktueller bildungswissenschaftlicher Forschung auseinander. Ebenso fördern die Themenbereiche Inklusion, Kommunikation und Bildungspolitik deine Professionalisierung. Ab dem 3. Semester beginnt deine Praxisphase. Hier bietet sich dir die Möglichkeit diese theoretischen Inhalte des Studiums in deiner praktischen Tätigkeit zu erproben und zu reflektieren.

    Grundschulpaedagogik Unterricht mit Schuelern

    4. Studienjahr
    Das 7. Semester steht ganz im Fokus deiner Bachelorarbeit, mit der du dich umfassend, wissenschaftlich und eigenständig zu einem Inhalt aus deinem Studium praxisorientiert auseinandersetzt.

    Deine Dozierenden

    Grundschulpädagogik – Duales Studium im 2plus3 Modell

    Beim Bachelor Grundschulpädagogik studierst du sieben Semester im so genannten 2plus3 Modell.

    Studium Praesenzzeit Studium Praesenzzeit

    Erstes und zweites Semester:

    3 Tage am Campus und 2 Tage im Unternehmen

    Studium Tablet Studium Tablet

    Ab dem 3. Semester:

    2 Tage am Campus und 3 Tage im Unternehmen

    Grundschulpädagogen
    gefragter denn je

    In NRW ist eine rechtliche Basis geschaffen worden, auf derer du als GP-Studierende:r bereits ab dem 1. Semester in der Ganztagsbetreuung an Grundschulen tätig werden kannst.
    Dies ist besonders interessant, da von der Bundesregierung ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in den Grundschulen ab 2026 beschlossen wurde. Bei der aktuellen Personallage ergibt sich hier für dich ein spannendes und zukunftsorientiertes Betätigungsfeld.

    Partnerunternehmen finden
    Studienfinanzierung

    So ermöglichst du dir dein Studium an der EU|FH.

    Mehr erfahren
    Stellenportal

    Für Studierende. Für Fachkräfte. Für Unternehmen.

    Zum Stellenportal

    Studieren für 0 €

    88,2% unserer dual Studierenden finden ihr Partnerunternehmen und studieren für 0 €

    Mehr erfahren

    Wo kannst du als Grundschulpädagog:in arbeiten?

    Als Grundschulpädagog:in überzeugst du mit fachdidaktischem, entwicklungs- und lernförderndem Wissen und weißt um die Kompetenzentwicklung von Kindern. Auch Diversität in Schulen ist für dich kein Fremdwort. Neben Tätigkeiten im Rahmen von Bildungsprozessen, übernimmst du weitere unterstützende Aufgaben in der Einrichtung, wie z.B. bei der schulischen Ganztagsbetreuung. Du bist bestens vorbereitet, die Kinder in Grundschulen und Kindertageseinrichtungen auf ihrem Entwicklungsweg zu unterstützen und zu begleiten.

    Für eine selbstständige Lehrtätigkeit an Schulen ist ein Masterabschluss notwendig. Eine selbstständige Lehrtätigkeit ist nach der Seiteneinsteigerregelung von jedem Bundesland und dessen Regelungen abhängig.
    Grundschulpaedagogik
    Grundschulpaedagogik Kinder

  • Kitas
  • Vorschulen
  • Grundschulen
  • Ganztagsschulen
  • Schulheime
  • Internate
  • Kitas
  • Vorschulen
  • Grundschulen
  • Ganztagsschulen
  • Schulheime
  • Internate
  • Diese Voraussetzungen musst du erfüllen

    • Abitur oder Fachhochschulreife

    • Oder abgeschlossene Ausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung

    • Erfolgreiches Bewerbungsgespräch

    Infomaterial anfordern

    Deine Ansprechpartnerinnen

    Alle aktuellen Termine

    Ob Campustag (unser Tag der offenen Tür), Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen, Messetermine oder, oder, oder… Bleibe stets auf dem Laufenden und trage dir schon jetzt deine Highlights in den Kalender ein!

    Ansichten-Navigation

    Veranstaltung Ansichten-Navigation

    Heute

    Kalender von Veranstaltungen

    M Mo

    D Di

    M Mi

    D Do

    F Fr

    S Sa

    S So

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    Deine Fragen – unsere Antworten!

    Die ersten Antworten konnten wir dir bereits geben, einige Fragen sind allerding noch offen? Kein Problem!
    Deine Ansprechpartner:innen der Studienberatung sind für dich da und bringen Licht ins dunkle.

    Ist der Bachelor staatlich anerkannt?
    Ja, Bachelorabschlüsse der EU|FH sind nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch international.
    Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
    – Komplette oder teilweise Übernahme der Studiengebühren durch das Kooperationsunternehmen möglich
    – BAföG
    – Stipendien
    – Studienkredite (z. B. KfW)
    – Nebenjob
    Wie ist der Abschluss im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule einzuordnen?
    Die Abschlüsse an unserer Hochschule sind absolut gleichwertig zu denen staatlicher Hochschulen.
    Wie viele Prüfungsversuche habe ich?
    Nicht immer besteht man eine Prüfung beim ersten Anlauf. Kein Grund zur Panik, du kannst insgesamt 3 Mal antreten.
    Wie groß sind die Lerngruppen?
    In der Regel sind die Lerngruppen max. 30 Personen stark.
    Kann ich im Anschluss noch ein Masterstudium absolvieren?
    Ja, mit einem Bachelorabschluss kannst du dich auch für Masterstudiengänge einschreiben.
    Wie viele Prüfungen muss ich pro Semester ablegen?
    Das unterscheidet sich von Semester zu Semester, höchstens jedoch 6 Prüfungen. Mal schreibst du Hausarbeiten oder Prüfungen oder du hältst einen Vortrag, um ein Modul zu absolvieren.
    Kann ich Module von anderen Hochschulen anerkennen lassen?
    Die Anrechenbarkeit wird von unserem Prüfungsamt individuell geprüft.
    Kann ich auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren?
    Ja, tatsächlich. Wenn du eine Ausbildung sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem sozialen Beruf nachweisen kannst.
    Alle FAQ’s ansehen

    Jetzt Infomaterial anfordern!

    Du hast dich bereits entschieden?

    Dann schicke uns direkt deine Bewerbung zu und sichere dir deinen Studienplatz.

    Jetzt Studienplatz sichern

    Die Digitalisierung im Gesundheitswesen vorantreiben

    Elektronische Gesundheitsakte, Telemedizin, Operationsroboter: Das Gesundheitswesen steht vor großen digitalen Veränderungen. Damit diese gelingen können, werden E-Health-Spezialist:innen benötigt. Echte Allrounder, die Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen vereinen – wie Medizin, Management und IT.

    Genau dafür steht der neue Bachelor Digital Health Management (B.Sc.). Nur mit diesem Wissen können komplexe medizinische Versorgungsprozesse digital verbessert und weiterentwickelt werden.

    Digital Health Management Studierender

    Die Digitalisierung anpacken

    Studierende erzählen, mit welcher Motivation sie ein neues Berufsfeld wählten.

    Zum Artikel
    Digital Health Management Jobs mit Perspektive

    Jobs mit Perspektive

    Was den Beruf interessant macht – zwei potenzielle Arbeitgeber berichten.

    Zum Artikel
    Digital Health Management Clarissa Kurscheid

    Die multifunktionale Mega-Schnittstelle

    Das Porträt eines neuen Berufsbildes.

    Zum Artikel

    Quick Facts zum Studiengang

    6 Semester (180 CP)

    Ein CP entspricht etwa 30 Arbeitsstunden und inkludiert das Selbststudium, die Prüfungsvorbereitung sowie die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen

    Start zum Wintersemester

    Das Wintersemester startet zum 01.10. des jeweiligen Kalenderjahres

    Staatlich anerkannt

    Der Studiengang erfüllt alle staatlichen Vorgaben und befähigt Absolvent:innen zur praktischen Ausübung ihrer im Studium erlangten Fähigkeiten

    0 €/Monat

    In der Regel zahlt dein Partnerunternehmen deine Studiengebühren. Mehr erfahren

    Köln

    Der Studiengang wird an diesen Standorten der EU|FH angeboten

    Duales Studium

    Die Theorie des Studiums wird durch Praxisphasen ergänzt

    Was lerne ich im Studium Digital Health Management (B.Sc.)?

    Elektronische Gesundheitsakte, Telemedizin, Operationsroboter: Das Gesundheitswesen steht vor großen digitalen Veränderungen. Damit diese gelingen können, werden E-Health-Spezialist:innen benötigt. Echte Allrounder, die Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen vereinen – wie Medizin, Management und IT.Genau dafür steht der neue Bachelor Digital Health Management (B.Sc.). Nur mit diesem Wissen können komplexe medizinische Versorgungsprozesse digital verbessert und weiterentwickelt werden.

    Muss ich für das Studium ein absoluter IT-Nerd sein? Definitiv nicht. Der Studiengang Digital Health Management (B.Sc.) vereint die Disziplinen Informatik, Management und Medizin. Das heißt aber nicht, dass du dich im Studium nur mit Codes und Schnittstellenprogrammierung beschäftigst. Viel mehr wirst du selbst zur wichtigen Schnittstelle im Bereich Healthcare.

    Die Vorteile des Studiums Digital Health Management

    Deine Studienvorteile

    1. Lehrveranstaltungen am Campus mit Hands-On-Zonen
    2. Live-Online-Veranstaltung flexibel von Zuhause aus
    3. Dozierende aus der Praxis
    4. Nutzung des Online Campus
    5. Microsoft 365 Paket
    6. Individuelle Beratung für Berufsorientierung
    7. Persönliche Unterstützung durch unser Team

    Studi-Check

    Kein Nerd, aber dennoch IT-affin? Starte dein Studium an der EU|FH

    Du hättest gerne einen kleinen Einblick in den Studienalltag? Kein Problem!
    Unsere Student:innen teilen gerne ihre Erfahrungen und zeigen dir u.a. die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten deines Studiums und wie ihr Alltag aussieht.

    Mehr Erfahrungsberichte auf unserem YouTube-Kanal

    Diese Inhalte erwarten dich im Studium Digital Health Management

    1. Studienjahr 1. Studienjahr
    2. Studienjahr 2. Studienjahr
    3. Studienjahr 3. Studienjahr
    Digital Health Management Studium

    Inhalte: 1. Studienjahr

    In den ersten Semestern beschäftigst du dich mit Medizinrecht, den Strukturen des Gesundheitswesens und den Grundlagen aus BWL, Statistik und der medizinischen Informationsverarbeitung. Während deiner Praxisphasen erhältst du erste Einblicke in die Abläufe deines Partnerunternehmens. Du kannst Anamnesegespräche begleiten, IT-Prozesse beobachten und klinische Daten eingeben, dokumentieren oder sogar auswerten.

    Digital Health Management

    Inhalte: 2. Studienjahr

    Nun stehen Lerveranstaltungen wie E-Health, IT-Projektmanagement sowie Datenbanken und Netzwerkplanung an. In den Praxiszeiten arbeitest du überwiegend in IT- und Planungsabteilungen. Du begleitest erste kleine digitale Projekte, wie z.B. den Aufbau von Patient:innenpfaden.

    Digital Health Management Gespräch

    Inhalte: 3. Studienjahr

    In den letzten Semestern beschäftigst du dich mit den Fächern Organisationsentwicklung, Medizinlogistik oder auch Sicherheit von Patient:innen. In den Praxistrimestern arbeitest du im Drehkreuz von Patient:innen, Produkten und medizinischen Einrichtungen.

    Welche Vertiefungen bietet mir die EU|FH?

    Vertiefungslinie 1: Gesundheitsmanagement

    • Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen
    • Qualitätssicherung & -management im Gesundheitswesen
    • Entrepreneurship

    Digital Health Management

    Vertiefungslinie 2: Medizinlogistik

    • Klinische Informationssysteme
    • Medizinische Logistik & Versorgungssysteme
    • Operation Research

    Digital Health Management Tastatur und Stethoskop

    Digital Health Management: Duales Studium im 2plus3 Modell

    Das 2plus3 Modell setzt sich zusammen aus Hochschullehre am Campus, Unternehmensphasen sowie Live-Online-Veranstaltungen (LOV).

    Studium Praesenzzeit Studium Praesenzzeit

    Erstes und zweites Semester:

    In den ersten zwei Semestern absolvierst du drei Tage Hochschullehre und verbringst zwei Tage im Unternehmen. Dort und in den Hands-On-Zonen an deinem Campus erwirbst du wertvolle berufliche sowie fachliche Fähigkeiten und Kompetenzen.

    Studium Tablet Studium Tablet

    Ab dem dritten Semester:

    Ab dem 3. Semester verläuft es genau umgekehrt: zwei Tage Hochschullehre und drei Tage im Unternehmen. Theoretische Inhalte finden während deines Studiums auch in Form von Live-Online-Veranstaltungen (LOV) statt.

    Duales Studium Digital Health Management: Partnerunternehmen

    Als erste Fachhochschule Deutschlands bietet die EU|FH dir das duale Studium auch für die Therapie- und Gesundheitsberufe an. Dafür begibt sich unser Team der Unternehmenskooperation gemeinsam mit dir auf die Suche nach einem passenden Partnerunternehmen. Wir unterstützen dich bei deinen Bewerbungen und begleiten dich gerne auch in Gesprächen mit potenziellen Arbeitgeber:innen. Unsere Mitarbeiter:innen aus der Unternehmenskooperation stehen dir als Ansprechpartner:in zur Seite.

    Außerdem empfehlen wir dir sowohl vor Studienbeginn als auch zu Beginn deines Studiums Praktika zu absolvieren. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass sich dadurch häufig langfristige Partnerschaften gewinnen lassen. Nutze also das Praktikum als Sprungbrett für dich!

    Partnerunternehmen finden
    Studienfinanzierung

    So ermöglichst du dir dein Studium an der EU|FH.

    Mehr Infos
    Stellenportal

    Für Studierende. Für Fachkräfte. Für Unternehmen.

    Zum Stellenportal

    Studieren für 0€

    88,2 % unserer dual Studierenden finden ihr Partnerunternehmen und studieren für 0€

    Mehr erfahren

    Wie sieht mein Berufsleben als Digital Health Manager:in aus?

    Das Gesundheitswesen ist der größte Arbeitsmarkt in Deutschland. Obwohl der digitale Wandel große Chancen birgt, steht die Digitalisierung des Gesundheitssystems noch ganz am Anfang.

    Es gilt ineffiziente Versorgungsprozesse digital zu verbessern, Daten von Patient:innen einheitlich zu erheben und notwendige Schnittstellen zwischen verschiedenen Dienstleistern im Gesundheitssystem zu entwickeln – über alle medizinischen Abteilungen, Einrichtungen und Akteur:innen hinweg. Allein die Einführung der elektronischen Gesundheitsakte ist eine große Herausforderung. Für all diese Aufgaben werden dringend Fachkräfte wie der:die Digital Health Manager:in (B.Sc.) gesucht.

    In welcher Einrichtung gestaltest du den digitalen Wandel des Gesundheitswesens mit?

    Einsatzorte für Digital Health Manager:innen (B.Sc) sind eigentlich alle Einrichtungen des Gesundheitswesens. Um genau zu sein, überall dort wo der Datenaustausch zwischen medizinischen Einrichtungen ermöglicht oder optimiert werden muss.
    Digital Health Management

    Studierende erzählen, mit welcher Motivation sie ein neues Berufsfeld wählten.

    Zum Artikel
    Digital Health Management Jobs mit Perspektive

    Was den Beruf interessant macht – zwei potenzielle Arbeitgeber berichten.

    Zum Artikel

    Arbeite ich als Digital Health Manager:in mit Patient:innen?

    Nein, eher selten. In der Regel arbeitest du nicht direkt an Patient:innen, sondern mit deren Daten. Bei dir laufen sämtliche Daten der Versorgung von Patient:innen zusammen – egal ob Blutdruck, Laborwerte oder Röntgenbilder. Du kommunizierst mit verschiedenen Abteilungen und Akteur:innen im Gesundheitssystem. Immer mit dem Ziel, die Daten vollständig zu erfassen, reibungslos zu verknüpfen und unterschiedlichen Akteuren bereitzustellen. Du lernst, wie du Gesundheitsdaten erheben, analysieren und auswerten kannst, um mit Hilfe digitaler Lösungen die Versorgungsprozesse in allen medizinischen Bereichen zu verbessern. So stellst du sicher, dass Klinikbetten effizient belegt werden, notwendige Medikamente immer verfügbar sind und wertvolle Daten der Patient:innen zu einer besseren Versorgung führen.

    Du möchtest das Gesundheitssystem der Zukunft mitgestalten? Dann bewirb dich gleich online für den Studiengang Digital Health Management (B.Sc.).

  • Krankenhäuser, z.B. als Controller:in, medizinische:r Dokumentar:in oder Mitarbeiter:in in der IT
  • Krankenkassen, z.B. als Referent:in für die Planung und Konzeption von Versorgungsprogrammen
  • Öffentliche Einrichtungen bei Bund, Ländern und Kommunen, z.B. als Gesundheitsberichterstatter:in oder als Referent:in für die Planung und Konzeption von Veränderungen des Gesundheitssystems
  • in Wohlfahrtsverbänden, z.B. als Projektmitarbeiter:in für patient:innenorientierte Versorgungsstrukturen
  • Forschungseinrichtungen rund um das Thema E-Health
  • Pharmazeutische & medizinisch-technische Industrie z.B. als Mitarbeiter:in im Bereich Medizinlogistik
  • Betriebe, z.B. als Mitarbeiter:in in der Produkt- und Innovationsentwicklung im Gesundheitswesen
  • Verbände, Kranken- und Sozialversicherungen, z.B. als Mitarbeiter:in in der Interessenvertretung
  • Politikberatung, z.B. als Mitarbeiter:in im Bereich Reformvorschläge für das Gesundheitssystem
  • Arztpraxen, z.B. als Projektleiter:in zur Einführung der elektronischen Gesundheitsakte
  • IT-Unternehmen der Medizinbranche
  • Anschließender Masterabschluss in verwandten Themengebieten
  • Krankenhäuser, z.B. als Controller:in, medizinische:r Dokumentar:in oder Mitarbeiter:in in der IT
  • Krankenkassen, z.B. als Referent:in für die Planung und Konzeption von Versorgungsprogrammen
  • Öffentliche Einrichtungen bei Bund, Ländern und Kommunen, z.B. als Gesundheitsberichterstatter:in oder als Referent:in für die Planung und Konzeption von Veränderungen des Gesundheitssystems
  • in Wohlfahrtsverbänden, z.B. als Projektmitarbeiter:in für patient:innenorientierte Versorgungsstrukturen
  • Forschungseinrichtungen rund um das Thema E-Health
  • Pharmazeutische & medizinisch-technische Industrie z.B. als Mitarbeiter:in im Bereich Medizinlogistik
  • Betriebe, z.B. als Mitarbeiter:in in der Produkt- und Innovationsentwicklung im Gesundheitswesen
  • Verbände, Kranken- und Sozialversicherungen, z.B. als Mitarbeiter:in in der Interessenvertretung
  • Politikberatung, z.B. als Mitarbeiter:in im Bereich Reformvorschläge für das Gesundheitssystem
  • Arztpraxen, z.B. als Projektleiter:in zur Einführung der elektronischen Gesundheitsakte
  • IT-Unternehmen der Medizinbranche
  • Anschließender Masterabschluss in verwandten Themengebieten
  • Diese Voraussetzungen bringst du mit

    • Abitur oder Fachhochschulreife

    • Oder eine abgeschlossene Ausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung

    • Erfolgreiches Bewerbungsgespräch

    Infomaterial anfordern

    Deine Ansprechpartner:innen

    Alle aktuellen Termine

    Ob (Online-)Campusinfo, Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen, Messetermine oder, oder, oder… Bleibe stets auf dem Laufenden und trage dir schon jetzt deine Highlights in den Kalender ein!

    Ansichten-Navigation

    Veranstaltung Ansichten-Navigation

    Heute

    Kalender von Veranstaltungen

    M Mo

    D Di

    M Mi

    D Do

    F Fr

    S Sa

    S So

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    Deine Fragen – unsere Antworten!

    Die ersten Antworten konnten wir dir bereits geben, einige Fragen sind allerding noch offen? Kein Problem!
    Deine Ansprechpartner:innen der Studienberatung sind für dich da und bringen Licht ins dunkle.

    Ist der Bachelor staatlich anerkannt?
    Ja, Bachelorabschlüsse der EU|FH sind nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch international.
    Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
    – Komplette oder teilweise Übernahme der Studiengebühren durch das Kooperationsunternehmen möglich
    – BAföG
    – Stipendien
    – Studienkredite (z. B. KfW)
    – Nebenjob
    Wie ist der Abschluss im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule einzuordnen?
    Die Abschlüsse an unserer Hochschule sind absolut gleichwertig zu denen staatlicher Hochschulen.
    Wie viele Prüfungsversuche habe ich?
    Nicht immer besteht man eine Prüfung beim ersten Anlauf. Kein Grund zur Panik, du kannst insgesamt 3 Mal antreten.
    Wie groß sind die Lerngruppen?
    In der Regel sind die Lerngruppen max. 30 Personen stark.
    Kann ich im Anschluss noch ein Masterstudium absolvieren?
    Ja, mit einem Bachelorabschluss kannst du dich auch für Masterstudiengänge einschreiben.
    Kann ich Module von anderen Hochschulen anerkennen lassen?
    Die Anrechenbarkeit wird von unserem Prüfungsamt individuell geprüft.
    Kann ich auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren?
    Ja, tatsächlich. Wenn du eine Ausbildung sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem sozialen Beruf nachweisen kannst.
    Arbeite ich direkt mit Patient:innen?
    Nein, dieses Studium qualifiziert dich eher für die Arbeit im Hintergrund der medizinischen Versorgung von Patient:innen. Du erfasst und analysiert Daten, vernetzt Abteilungen und Disziplinen und verbessert so die Versorgung von Patient:innen.
    Muss ich schon in einer Klinik oder anderen medizinischen Einrichtung angestellt sein?
    Eine Anstellung bei Studienbeginn ist nicht zwingend notwendig. Als Studierende:r im Bereich Digital Health Management (B.Sc.) kannst du dir vor Studienbeginn ein Praxisunternehmen suchen, das zu dir passt. Wir unterstützen dich sehr gerne dabei.
    Was ist, wenn ich keine Klinik oder andere medizinische Einrichtung finde?
    Die Praxisphasen werden dann als Praktikumsphasen absolviert.
    Alle FAQ’s ansehen

    Jetzt Infomaterial anfordern!

    Du hast dich bereits entschieden?

    Dann schicke uns direkt deine Bewerbung zu und sichere dir deinen Studienplatz.

    Jetzt bewerben

    Werde Gesundheitsförder:in

    Im Studium geht es um die auf den:die Patient:in abgestimmte Ernährung. Der „ganzheitliche Ansatz” steht dabei im Fokus, d. h. du beziehst die Lebensumstände, Lebensmittelunverträglichkeiten, Erkrankungen inklusive der einzunehmenden Medikamente sowie alle notwendigen Nährstoffe in deinen Therapieansatz mit ein. So bist du daran beteiligt, den Heilungsprozess deiner Patient:innen durch einen optimalen Ernährungsstatus zu fördern und Gesundheit zu erhalten.

    EUFH Studentin
    EUFH Schnupperstudium

    Mach ein Schnupperstudium an der EU|FH!

    Du möchtest den Studienalltag bei uns schon mal kennenlernen?

    Mehr erfahren
    Hochschule Unterricht

    Lerne deine Dozent:innen kennen

    Unser Lehrteam stellt sich vor.

    Mehr erfahren

    Quick Facts zum Studiengang

    6 Semester (180 CP)

    Ein CP entspricht etwa 30 Arbeitsstunden und inkludiert das Selbststudium, die Prüfungsvorbereitung sowie die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen.

    Start zum Wintersemester

    Das Wintersemester startet zum 01.10. des jeweiligen Kalenderjahres.

    Staatlich anerkannt

    Der Studiengang erfüllt alle staatlichen Vorgaben und befähigt Absolvent:innen zur praktischen Ausübung ihrer im Studium erlangten Fähigkeiten.

    0 €/Monat

    In der Regel übernimmt dein Arbeitgeber die Studiengebühren. Sprich gern dazu mit unserer Studienberatung.

    Köln

    Dieser Studiengang wird an diesem EU|FH Standort angeboten.

    Duales Studium

    Die Theorie des Studiums wird durch Praxisphasen am Campus sowie in deinem Partnerunternehmen ergänzt.

    Was kann ich nach dem Studium?

    Im Bachelorstudium zum:zur Ernährungstherapeut:in lernst du, wie du die Ernährung von Patient:innen am besten gestaltest. Zum Beispiel, um sie auf eine Operation vorzubereiten oder ihren Heilungsprozess nach einem Eingriff zu unterstützen. Du erfährst aber auch, wie du Patient:innen, die ihre Nahrung beispielweise nicht mehr über den Mund aufnehmen können, z.B. über eine Sonde oder ein Blutgefäß künstlich ernährst. Grundsätzlich kannst du nach dem Studium Patient:innen mit verschiedensten Erkrankungen ernährungstherapeutisch begleiten.

    Deine Vorteile eines Studiums an der EU|FH

    1. Lehrveranstaltungen am Campus mit Hands-On-Zonen
    2. Live-Online-Veranstaltung (LOV) flexibel von Zuhause aus
    3. Dozierende aus der Praxis
    4. Nutzung des Online Campus
    5. Microsoft 365 Paket
    6. Individuelle Beratung für deine Berufsorientierung
    7. Persönliche Unterstützung durch unser Team

    Studi-Check

    Ernährungstherapie an der EU|FH dual studieren

    Du hättest gern einen kleinen Einblick in den Studienalltag? Kein Problem!
    Unsere Student:innen teilen gern ihre Erfahrungen und zeigen dir u.a. die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten deines Studiums und wie ihr Alltag aussieht.

    Mehr Erfahrungsberichte auf unserem YouTube-Kanal

    Was lerne ich im Studium Ernährungstherapie/Clinical Nutrition (B.Sc.)?

    Im Bachelorstudium wirst du Expert:in für Ernährungstherapie. In 6 Semestern erfährst du alles über die wissenschaftliche Herleitung und praktische Anwendung individualisierter Ernährungsmaßnahmen – unter Berücksichtigung pharmakologischer und ernährungstoxikologischer Aspekte. Du lernst, Therapieansätze wissenschaftlich herzuleiten und diese in praxistaugliche Ernährungspläne zu überführen. Es dreht sich also alles um das ernährungstherapeutische Handeln – im ambulanten und stationären Bereich. Zudem bietet dir das Studium Einblicke in das anwendungsorientierte Fachgebiet Public Health und beschäftigt sich mit der Hygiene im Ernährungsmanagement.

    Ziel ist es, dass du als Absolvent:in eigenverantwortlich handelst und deine Patient:innen optimal begleitest – immer auf dem neuesten Stand der Ernährungstherapie.
    1. Studienjahr 1. Studienjahr
    2. Studienjahr 2. Studienjahr
    3. Studienjahr 3. Studienjahr
    Physiotherapie Skelett

    Inhalte: 1. Studienjahr

    Im ersten Jahr erwirbst du anatomische und physiologische Grundkenntnisse. Du beschäftigst dich mit ernährungsrelevanten Themen wie Biochemie und klinische Chemie und lernst, den Ernährungsstatus deiner Patient:innen zu beurteilen.

    Gerontotherapie Ernährungsassistenz

    Inhalte: 2. Studienjahr

    Im zweiten Jahr erwirbst du wichtiges Wissen in den Bereichen der Inneren Medizin sowie der Pharmakologie. Zudem erlernst du die Grundlagen enteraler und parenteraler Ernährung im klinischen Setting und erhältst einen Einblick in das Thema Ethik im Gesundheitswesen.

    • Innere Medizin und Ernährungstherapie I
    • Pharmakologie als Grundlage ernährungstherapeutischen Handelns
    • Interdisziplinäres Handeln und Berufsrolle im Kontext der Ernährungsmedizin
    • Qualitätsmanagement und Clinical Pathway in der Ernährungsmedizin
    • Einführung in die qualitative und quantitative Forschung
    • Enterale und parenterale Ernährung im klinischen Setting
    • u.v.m

    Ernaehrungstherapie Palliativmedizin

    Inhalte: 3. Studienjahr

    In deinem letzten Studienjahr lernst du die Grundlagen der Rehabilitations- und Präventionsmedizin. Außerdem erwirbst du Wissen in den Themengebieten Lebensmittelrecht, Verbraucherschutz und Arzneimittelrecht.

    • Innere Medizin und Ernährungstherapie II
    • Rehabilitations- und Präventionsmedizin und angewandte Forschung in der Ernährungsmedizin
    • Diätetische Patientenberatung
    • Evidenzbasiertes Handeln und Evaluieren
    • Lebensmittelrecht, Verbraucherschutz, Sozialrecht (SGB), Arzneimittelrecht (AMR)
    • Ernährungstoxikologie und Ernährungsmedizin
    • u.v.m

    Deine Dozierenden

    So läuft dein Studium ab

    Das 2plus3 Modell setzt sich zusammen aus Hochschullehre am Campus, Unternehmensphasen sowie Live-Online-Veranstaltungen (LOV).

    Studium Praesenzzeit Studium Praesenzzeit

    Erstes und zweites Semester:

    In den ersten zwei Semestern absolvierst du drei Tage Hochschullehre und verbringst zwei Tage im Unternehmen. Dort und in den Hands-On-Zonen an deinem Campus erwirbst du wertvolle berufliche sowie fachliche Fähigkeiten und Kompetenzen.

    Studium Tablet Studium Tablet

    Ab dem dritten Semester:

    Ab dem 3. Semester verläuft es genau umgekehrt: zwei Tage Hochschullehre und drei Tage im Unternehmen. Theoretische Inhalte finden während deines Studiums auch in Form von Live-Online-Veranstaltungen (LOV) statt.

    Wie finde ich ein Partnerunternehmen?

    Als erste Fachhochschule Deutschlands bietet die EU|FH dir das duale Studium auch für die Therapie- und Gesundheitsberufe an. Dafür begibt sich unser Team der Unternehmenskooperation gemeinsam mit dir auf die Suche nach einem passenden Partnerunternehmen. Wir unterstützen dich bei deinen Bewerbungen und begleiten dich gerne auch in Gesprächen mit potenziellen Arbeitgebern. Unsere Mitarbeiter:innen aus der Unternehmenskooperation stehen dir als Ansprechpartner:innen zur Seite.

    Schau dich auch auf unserem EU|FH Stellenportal um! Dort findest du freie duale Stellen von Unternehmen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich – darunter vielleicht dein passendes Partnerunternehmen, wo du deine Praxisphasen verbringst und wertvolle Erfahrungen sammelst. Ist deine Traumstelle schon vergeben oder bist du noch nicht fündig geworden? Unser Team der Unternehmenskooperation steht weiterhin als Ansprechpartner an deiner Seite!

    Außerdem empfehlen wir dir sowohl vor Studienbeginn als auch zu Beginn deines Ernährungstherapie-Studiums Praktika zu absolvieren. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass sich gerade in Kliniken und Arztpraxen dadurch häufig langfristige Partnerschaften gewinnen lassen. Nutze also das Praktikum als Sprungbrett für dich!

    Infos zur Unternehmenskooperation
    Studienfinanzierung

    So ermöglichst du dir dein Studium an der EU|FH.

    Mehr erfahren
    Stellenportal

    Für Studierende. Für Fachkräfte. Für Unternehmen.

    Zum Stellenportal

    Studieren für 0 €

    88,2% unserer dual Studierenden finden ihr Partnerunternehmen und studieren für 0 €

    Mehr erfahren

    Wie sieht mein Berufsleben als Ernährungstherapeut:in aus?

    In deinem zukünftigen Berufsleben arbeitest du eng mit Ärzt:innen zusammen. Du ergänzt oder leitest Ernährungsteams in Kliniken oder baust sie auf, wo noch keine bestehen.
    Einsatzorte für Ernährungstherapeut:innen (B. Sc.) sind überwiegend Krankenhäuser, Kliniken und Rehaeinrichtungen. Als Ernährungsberater:in hast du auch die Möglichkeit in speziellen Apotheken Patient:innen zu beraten. Dein Bachelorabschluss ermöglicht dir zusätzlich ein Masterstudium anzuschließen. Mit diesem kannst du dich z.B. in den Bereichen Forschung und Wissenschaft spezialisieren.

  • Ambulante oder stationäre Praxen und Kliniken
  • Homecare-Unternehmen
  • (Offizin-)Apotheken mit ernährungsmedizinischem Schwerpunkt
  • Krankenkassen im Präventions- und Kostenmanagement oder im Medizinischen Dienst
  • Leitung eines Ernährungsteams
  • Ambulanter Bereich
  • Pharmazeutische Unternehmen
  • Ambulante oder stationäre Praxen und Kliniken
  • Homecare-Unternehmen
  • (Offizin-)Apotheken mit ernährungsmedizinischem Schwerpunkt
  • Krankenkassen im Präventions- und Kostenmanagement oder im Medizinischen Dienst
  • Leitung eines Ernährungsteams
  • Ambulanter Bereich
  • Pharmazeutische Unternehmen
  • Diese Voraussetzungen bringst du mit

    • Abitur oder Fachhochschulreife

    • Abgeschlossene Ausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung

    • Erfolgreiches Bewerbungsgespräch

    Infomaterial anfordern

    Deine Ansprechpartnerin

    Hast du Fragen zum Studiengang? Unser Studienberatungsteam ist für dich da. Wir helfen dir gern weiter und beantworten alle Anliegen.

    Alle aktuellen Termine

    Ob Campustag, Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen, Messetermine oder, …. Bleibe stets auf dem Laufenden und trage dir schon jetzt deine Highlights in den Kalender ein!

    Ansichten-Navigation

    Veranstaltung Ansichten-Navigation

    Heute

    Kalender von Veranstaltungen

    M Mo

    D Di

    M Mi

    D Do

    F Fr

    S Sa

    S So

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    0 Veranstaltungen,

    1 Veranstaltung,

    0 Veranstaltungen,

    Deine Fragen – unsere Antworten!

    Entdecke hier weitere Informationen und Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um unseren Studiengang. Sollten weitere Fragen auftauchen, zögere nicht, unsere Studienberatung zu kontaktieren. Wir sind gern für dich da.

    Ist der Bachelor staatlich anerkannt?
    Ja, Bachelorabschlüsse der EU|FH sind nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch international.
    Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
    Ein Studium an der EU|FH ist eine Investition in die Zukunft, die sich für dich lohnt! Wir möchten dich unterstützen und dir aufzeigen, welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt. Mit uns findest du die Finanzierungsart, die zu deinem persönlichen Lebensumständen passt. Dein Studienberater steht dir bei sämtlichen Fragen zum Thema Finanzierung jederzeit gerne zur Seite.

    Übernahme der Studiengebühren, gänzlich oder anteilig, durch den Arbeitgeber, bei dem man angestellt ist; deinGehalt; Stipendien oder Studienkredite (z. B. KfW).
    Wie ist der Abschluss im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule einzuordnen?
    Die Abschlüsse an unserer Hochschule sind absolut gleichwertig zu denen staatlicher Hochschulen.
    Wie viele Prüfungsversuche habe ich?
    Nicht immer besteht man eine Prüfung beim ersten Anlauf. Kein Grund zur Panik, du kannst insgesamt 3 Mal antreten.
    Kann ich Module von anderen Hochschulen anerkennen lassen?
    Die Anrechenbarkeit wird von uns individuell geprüft.
    Wie sind die Berufsperspektiven nach dem Studium?
    Weniger als 5 % der Kliniken haben momentan ein festes Ernährungsteam. Somit sind Ernährungstherapeut:innen gerade für den Aufbau eines Ernährungsteams notwendig. Die Jobaussichten sind daher sehr gut.
    Was sind die Schwerpunkte im Studium?
    Künstliche Ernährung, Mangelernährung, Krankheitslehre, Medikamentenlehre
    Muss ich schon in einer Klinik oder anderen medizinischen Einrichtung angestellt sein?
    Eine Anstellung bei Studienbeginn ist nicht zwingend notwendig. Als Studierende:r der Ernährungstherapie kannst du dir vor Studienbeginn ein Praxisunternehmen suchen, das zu dir passt. Wir unterstützen dich sehr gerne dabei.
    Was ist, wenn ich keine Klinik oder andere medizinische Einrichtung finde?
    Praxisphasen werden dann im Transferpraktikum absolviert.
    Alle FAQ’s ansehen

    Jetzt Infomaterial anfordern!

    Du hast dich bereits entschieden?

    Dann schicke uns direkt deine Bewerbung zu und sichere dir deinen Studienplatz.

    Jetzt Studienplatz sichern

    Bring Bewegung in die Gesellschaft!

    In unserer modernen Gesellschaft ist es für Jung wie Alt oftmals enorm schwierig, einen gesunden Lebensstil zu führen. Häufig fehlt die Zeit sich – neben Beruf und Familie – selbst mit dem Thema Ernährung und Sport auseinanderzusetzen. Dabei ist vielen bereits klar: Wer fit ist, fühlt sich wohler und lebt gesünder!

    EUFH Studentin

    Profisportler & Student Jakob Klinge im Interview

    Jakob ist professioneller Paracyclist & gleichzeitig Student der EU|FH im Studiengang Sport- & Ernährungscoach.

    Zum Video
    Hochschule Unterricht

    Lerne deine Dozent:innen kennen

    Unser Lehrteam stellt sich vor.

    Mehr erfahren

    Quick Facts zum Studiengang

    6 Semester (180 CP)

    Ein CP entspricht etwa 30 Arbeitsstunden und inkludiert das Selbststudium, die Prüfungsvorbereitung sowie die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen.

    Start zum Wintersemester

    Das Wintersemester startet zum 01.10. des jeweiligen Kalenderjahres.

    Staatlich anerkannt

    Der Studiengang erfüllt alle staatlichen Vorgaben und befähigt Absolvent:innen zur praktischen Ausübung ihrer im Studium erlangten Fähigkeiten.

    0 €/Monat

    In der Regel zahlt dein Partnerunternehmen deine Studiengebühren. Mehr erfahren

    Köln | Berlin | Rostock

    Der Studiengang wird an diesen EU|FH Standorten angeboten.

    Duales Studium

    Die Theorie des Studiums wird durch Praxisphasen am Campus sowie in deinem Partnerunternehmen ergänzt.

    Brauche ich als Sport- und Ernährungscoach wirklich ein Studium?
    Aktuell gibt es viele Weiterbildungsangebote, die du unter der Berufsbezeichnung belegen kannst. Allerdings arbeitest du danach oftmals nur als Assistenz und nicht selbstverantwortlich. Für viele Versorgungszentren oder Sporteinrichtungen musst du Qualifizierungen nachweisen, die über einen Wochenendkurs hinausgehen. Mit einem Bachelorstudium zum Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) an der EU|FH erlangst du diese – und noch mehr! Du orientierst dich nicht an schnelllebigen Trends. Du wirst zum:zur Expert:in in deinem Berufsbild, denn die Studieninhalte basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Damit bist du in der Lage, deinen Klient:innen evidenzbasierte Pläne zu erstellen. Außerdem öffnet dir dein Bachelorabschluss vielfältige Türen in Führungspositionen oder in die selbstständige Arbeit.

    Deine Vorteile eines Studiums an der EU|FH

    1. Lehrveranstaltungen am Campus mit Hands-On-Zonen
    2. Live-Online-Veranstaltung (LOV) flexibel von Zuhause aus
    3. Dozierende aus der Praxis
    4. Nutzung des Online Campus
    5. Microsoft 365 Paket
    6. Individuelle Beratung für deine Berufsorientierung
    7. Persönliche Unterstützung durch unser Team

    Studi-Check

    Sport- und Ernährungscoach (B.Sc.) an der EU|FH dual studieren

    Du hättest gern einen kleinen Einblick in den Studienalltag? Kein Problem!
    Unsere Student:innen teilen gern ihre Erfahrungen und zeigen dir u.a. die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten deines Studiums und wie ihr Alltag aussieht.

    Mehr Erfahrungsberichte auf unserem YouTube-Kanal

    Diese Inhalte erwarten dich im Studium Sport- und Ernährungscoach

    In dem Studiengang lernst du, wie anatomische und humanbiologische Vorgänge im Körper zusammenspielen. Als Coach ist es dein Ziel, diese mit sportmedizinischen Maßnahmen positiv zu beeinflussen. Nur wenn du tiefgreifendes Know-how über die Abläufe im Körper und die Funktionen des Bewegungsapparats hast, kannst du deinen Klienten:innen wirklich helfen.
    1. Studienjahr 1. Studienjahr
    2. Studienjahr 2. Studienjahr
    3. Studienjahr 3. Studienjahr
    Physiotherapie Skelett

    Inhalte: 1. Studienjahr

    In den ersten Semestern lernst du z.B. die Funktionsweisen des Hormon-, Organ- und Immunsystems kennen. Du beschäftigst dich mit dem menschlichen Bewegungsapparat, analysierst Gangarten und erschließt dir wichtige biochemische/-mechanische Prozesse des Körpers

    Sport-und-Ernaehrungscoach Sportuebung

    Inhalte: 2. Studienjahr

    Im dritten und vierten Semester beschäftigst du dich mit spannenden Themenbereichen wie Sportmedizin, Ernährung, Medical Fitness sowie Trainings- und Bewegungsanwendungen. Neben wertvollen Praktika erwirbst du wichtige Lizenzen für deinen weiteren Berufsweg. So ist die Übungsleiter C-Lizenz deine Grundlage für alle weiteren.

    Sport-und-Ernaehrungscoach Fitnessuebungen

    Inhalte: 3. Studienjahr

    In deinem fünften und sechsten Semester erwarten dich Module wie Digitale Medien oder Prävention und Rehabilitation in verschiedenen Lebensphasen. Außerdem lernst du alles über erfolgreiches Gesundheitsmanagement und über Stressbewältigung und -reduktion. Ein weiteres Highlight ist der Erwerb deiner Fitnesstrainer B-Lizenz. Abschließend schreibst du deine Bachelorarbeit.

    Lebensqualität durch bewegungsbasierte Pflege

    Ein Herzensprojekt

    Gefördert durch den Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat Prof. Dr. Dennis Hamacher
    ein spannendes Partnerprojekt ins Leben gerufen. Das Ziel dieses Projekts besteht darin,
    die Lebensqualität von älteren Menschen durch bewegungsbasierte Förderung der Kognition zu verbessern.

    Lebensqualität durch bewegungsbasierte Pflege

    Deine Dozierenden